NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten

geschrieben von - posted by Bejos 
NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten
20.10.20 14:55
Hallo an die Jukebox Experten,

nachdem ich Heute bei idealem Bastelwetter den Antriebsriemen
gewechselt habe bekomme ich den Motor nicht richtig ausgerichtet.
Der Antriebsriemen läuft einfach nicht mittig und klappert beim Fahren.
Hat einer einen Tip für mich???
Ich habe schon das ganze Netz abgesucht, doch nur immer den Hinweis
das der Motor ausgerichtet werden muss.

Gruss Bejos
Re: NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten
20.10.20 17:39
Hallo Bejos,

das Servicemanual schreibt dazu:

Place the carriage on the carriage rod. Press the scan button, this will start the carriage motor.(Fig 74-5). The direction of rotation con be changed by the reversing arm on the control box (Fig.62-1).The drive belt (Fig.74-1) should always travel in the center of the idler wheel (Fig.74-2).While the belt is traveling downward, loosen the front screw (Fig 74-3) and move the motor up or down until the belt stays in the center of the idler wheel. Reverse the direction of the motor. The belt will travel upward.
Loosen the rear screw (Fig.74-4) and move the motor until the belt again stays in the center of the idler wheel. Now go back to the first adjustment, and keep repeating this procedure till the belt stays in the center in both directions. This adjustment might be necessary when replacing the rubber grommets in the front and the rear of the carriage motor. Spare grommets are delivered with each machine.

Grüße
Jens
Re: NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten
20.10.20 18:15
Hallo Jens,

wenn ich jetzt noch das Servicemanual hätte könnte ich die Schritte
Fig. 74-2 bis 74-4 nachvollziehen, leider habe ich dieses Servicemanual nicht.
Ist es vielleicht möglich die Expo-Zeichnung zu den Fig. 74-2 bis 74-4 einzustellen??

Gruss Bejos
Re: NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten
20.10.20 18:26
Hallo Jens,

Während der Riemen nach unten fährt, lösen Sie die vordere Schraube (Abb. 74-3) und bewegen Sie den Motor nach oben oder unten, bis der Riemen in der Mitte des Laufrads bleibt. Drehen Sie die Richtung des Motors um. Der Riemen bewegt sich nach oben.
Lösen Sie die hintere Schraube (Abb. 74-4) und bewegen Sie den Motor, bis der Riemen wieder in der Mitte des Laufrads bleibt. Kehren Sie nun zur ersten Einstellung zurück und wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis der Riemen in beiden Richtungen in der Mitte bleibt.
Welche Schrauben (Fig. 74-2 bis 74-4) sind gemeint??

Gruss Bejos
Re: NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten
20.10.20 18:38
Hallo Bejos,

mein Scan ist sehr schlecht, darum lieber so:

62-1: Umschalthebel am Magazin
74-1: Riemen
74-2: Zwischenrad, über das der Riemen läuft
74-3: vordere Befestigungsschraube
74-4: hintere Befestigungsschraube (magazinseitig)
74-5: Motor

Damit der Motor dauerhaft losläuft, muss man wahrscheinlich den vom Fahrknopf betätigten Metallhebel händisch etwas höher heben (eine ganze Raste). Die Beschreibung stammt aus dem Servicemanual zur Prestige. Soweit ich weiß, hat die 130D aber den gleichen Motor und die gleiche Aufhängung. Letzte Zweifel könnte ein Foto ausräumen.

Grüße
Jens


Re: NSM Festival 130D Spielmotor ausrichten
21.10.20 08:02
Hallo Jens,

jetzt kann ich loslegen. Deine Beschreibung mit Bild ist perfekt.
Der Motor ist der gleiche wie auf dem Bild.

Gruss Bejos
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in