Freispiel Einstellung NSM Consul 120 A

geschrieben von - posted by flottgeld 
Freispiel Einstellung NSM Consul 120 A
23.09.20 16:20
Hallo liebe JB-Freunde,
habe meine alte NSM 120 A endlich zum laufen gebracht, komme aber mit dem Freispiel noch nicht ganz zurecht...ich kann den Knopf für Addition so oft drücken wie ich will, nach 3 oder 4 Liedern ist dieser wieder "frei". Trickserei mit Add und Sub-Knopf haben bisher auch nichts gebracht...was mache ich falsch bzw. was kann ich machen, damit möglichst viele Freispiele laufen (wie z. B . bei meiner NSM Consul 160)? Danke für einen Tipp und beste Grüße aus
Bay. Kongo im Rottal
Anderl
Nachtrag: Offenbar drückt die Nadel auch etwas zu fest auf die Platten, welche sich allmählich etwas biegen und bei manchen Scheiben wird vor den Auslaufrillen bereits unterbrochen - wo (kann) ich das evtl. einstellen...
Danke nochmals
Re: Freispiel Einstellung NSM Consul 120 A
06.01.21 06:46
In der grauen Credit-Box ist eine kleine Feder die nach unten eingehängt ist. Wenn man diese nach oben hängt, läuft das Gerät auf Dauerfreispiel.
LG Bob
Re: Freispiel Einstellung NSM Consul 120 A
06.01.21 19:38
Hallo Anderl,

die Additionstaste darf man nicht zu schnell hintereinander drücken. Der Strom für die Additionsspule wird von einer dicken Soffitten-Lampe begrenzt. Drückt man zu schnell, bleibt deren Glühfaden zu warm und damit ihr Widerstand zu groß.

Eine Umbauanleitung auf Dauerfreispiel findet sich hier:[forum.jukebox-world.de]

Viele Grüße
Jens



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.21 19:43.
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in