Wurlitzer 1700 - Plattenkarussell dreht und dreht ......

geschrieben von - posted by Beat1951 
Wurlitzer 1700 - Plattenkarussell dreht und dreht ......
23.12.04 20:20
Hallo

Habe seit einiger Zeit folgendes Problem mit meiner Wurlitzer 1700:

Nach dem Abspielen von einer oder mehrerer Platten (je nach gewählten Stücken) sollte ja die Box ausschalten.

Das macht seit einiger Zeit leider mein "Schätzchen" nicht mehr; sonder dann dreht das
Plattenkarussell und dreht und dreht ......

Erst wenn ich wieder neu wähle funktioniert es wieder normal.

Dann kann es vorkommen, dass nach dem letzten Stück tatsächlich die Wurlitzer 1700 ausschaltet und zwischendurch dreht dann das Plattenkarussell wieder bis ich neu wähle oder ausschalte!!!

Kennt man diesen Fehler???

Was kann das sein???

Wie schafft man Abhilfe!!!

Zur Info - diese Box habe ich in einem tadellosen Zustande (technisch und optisch) und revidiert gekauft!!

Grüsse aus der Schweiz

Beat Bucher
Re: Wurlitzer 1700 - Plattenkarussell dreht und dreht ......
27.12.04 09:59
Hallo Beat

Die W 1700 und auch W 1800 fangen ja an zu suchen, wenn ein Selectorstift "geschossen" wurde.
Dieser Selectorstift bedingt im Inneren des Selectors eine Schiefstellung einer Metalplatte, die wiederum dadurch einen Microschalter betätigt.
Sollte der Schaltpunkt dieses Microschalters nicht ganz sauber justiert sein, könnte es schon vorkommen, daß trotz zurückgesetztem Selectorstift jener Microschalter nicht öffnet und deshalb der Suchvorgang nicht abgeschaltet wird.

Mögliche Abhilfe:
Von hinten gesehen hat der rechteckige "Kasten" des Selectors (ich glaube) an der linken Ecke einen horizontalen Schlitz. Durch diesen kann man mit einem Kreuzschlitzschraubenzieher den Schaltpunkt des Microschalters einstellen (mal mit der Taschanlampe hineinleuchten....).
Am besten man "schnippt" bei a b g e s c h a l t e t e r Mechanik mit der Hand einen Selectorstift heraus und drückt ihn dann langsam von Hand wieder zurück und hört ob und wann man das Klicken des Microschalters vernimmt.
Der Schaltpunkt (Schalthysterese beachten: Ein - und Ausschaltpunkt sind nicht absolut identisch) sollte so eingestellt werden, daß das Klicken in etwa dann zu hören ist, wenn der gesprungene Selectorstift etwas halb zurückgedrückt aber noch nicht eingerastet ist.

Ich hoffe meine Ausführungen helfen weiter.
Servus aus Regensburg
Axel

Re: Wurlitzer 1700 - Plattenkarussell dreht und dreht ......
27.12.04 17:00
Hallo Axel

Recht herzlichen Dank für die gute Erklärung.
Werde die Sache mal so überprüfen.
Recht herzlichen Dank.

Grüsse aus der Schweiz

Beat Bucher
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in