Rosmalen
15.10.22 16:28
Ja, es war wieder soweit, die Rosmalen Jukebox Show war vergangenes Wochenende. Wir waren am Samstag
da, und waren überrascht, über die lange Schlange vor der Tür. Anscheinend rechnete auch der Veranstalter nicht
mit so vielen Leuten. Aber über die Planlosigkeit wundert man sich ja schon lange.
In der Halle dann hat sich die Menschenmenge dann schnell auf die Gänge verteilt und es war überall gut hinzukommen.
Die Gänge waren aber noch breiter angelegt und auf der Galerie war etwa auch nur die Hälfte der Anbieter,
weil viele nach unten durften, da doch einige der großen Händler fehlten.
Ich würde sagen, es waren so ca. 100 Boxen am Start, wobei auch wieder frühe Boxen angeboten wurden. Die Reihen
lichteten sich auch schnell, was mir auffiel, es wurden viele Seeburgs verkauft, natürlich bevorzugt die V200 aber auch
ein paar 40ziger Jahre Boxen wechselten den Besitzer. Auch waren die 4 gesuchten Rockolas Tempo-Empress in allen
Versionen zum Verkauf, die standen aber alle am Abend noch da. Für die Preise die da aufgerufen wurden, war der Zustand einfach zu schlecht, trotz teilweise neuem Chrom.
An einem Stand wollte ich dann eine etwas seltenere Box anschauen, der Verkäufer hat aber keine besondere Lust,
nach etwa 20 Minuten bin ich dann weiter gegangen.
Da ich ja eigentlich keine größeren Sachen kaufen wollte, wäre ich bei Bennies fast noch schwach geworden, hier war
zwar der Zustand der Boxen auch nicht besser, dafür kosteten sie nur die Hälfte.

Fazit,
Immer wieder gerne! Immer wieder zu wenig Geld dabei! Immer wieder zu wenig Zeit zum ratschen!!!

Da Paul's 50's nicht da war, haben wir am Sonntag dann hier noch einen Zwischenstopp hingelegt und wir duften sogar
seine private Sammlung anschauen. Hier wäre ich natürlich sofort fündig geworden!!!!

Grüße Bernhard
Re: Rosmalen
15.10.22 18:12
Hallo Bernhard,
man kann mittlerweile Eintrittskarten und Parktickets online kaufen. Das habe ich jetzt schon das zweite Jahr hintereinander gemacht, weil mich das anstehen an den Kassen auch immer genervt hat. Mit den ausgedruckten Tickets (oder dem Handy) konnte ich am Samstag morgen einfach an den Warteschlangen vorbei direkt zum Einlass gehen.
Viele Grüße
Martin
Re: Rosmalen
15.10.22 19:22
Ich denke nicht das Bernhard das meinte sondern eher die Viertelstunde anstehen von der Autobahn bis auf den Parkplatz des Autotrons .
Re: Rosmalen
15.10.22 23:39
Hallo Bernhard
Danke für deinen Bericht.
Ich finde es sehr spannend deine Reflexion zu lesen. Ich hatte bis jetzt noch nicht das vergnügen in Rosmalen teil zunehmen. Hoffe aber dies irgend wann noch selber zu erleben.

Grüsse aus der Schweiz
Wurli91
In diesem Forum dürfen nur registrierte Mitglieder schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in