Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
07.10.22 08:07
Hallo liebes Forum!!

Vielen herzlichen Dank für die Aufnahme :)
Ich freue mich auf viele Ideen/Anregungen und stöbere schon fleißig herum.

Nun zu meinem Problem:

Ich bin schon seit geraumer Zeit im (stolzen) Besitz einer RockOla 443, welche mir auch immer treue Dienste geleistet und schöne Abende beschert hat, aber leider funktioniert seit einiger Zeit der Plattenteller nicht mehr od. dessen Motor ?! Er nimmt die Single auf, legt sie ganz normal ab, aber der Teller beginnt sich nicht zu drehen … :(
Ich habe dann versucht so „kleine Platten“ abzunehmen (was auch funktioniert hat) - aber dieses Teil lässt soch nun auch nicht wieder draufstecken - keine Chance…

Ich versuche schon die längste Zeit jemanden zu finden, der Rat weiß od. sie evt. reparieren kann, aber das ist leider gar nicht so einfach - zumindest nicht bei mir in Österreich/Tirol!

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen - ich wäre unendlich dankbar! Anbei noch Fotos.

Schönen Tag & vorab schon viiiiieeeelen Dank :)
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
07.10.22 10:54
Die Fotos …


Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
07.10.22 13:09
Hallo HerWerLo

Ich werde aus deiner Schilderung nicht ganz Schlau.
Dreht sich nun die TT Motorwelle oder nicht?

Teste folgendes: Drück den kleinen Hebel (Oper. / Off / Scan) richtung Scan. Wenn du ihn auf der Position Scan gedrückt hältst sollte das Plattenmagazin und der TT Motor drehen. Ist diese funktion gegeben?

TT = Turntable

Was meinst du mit "Ich habe dann versucht so „kleine Platten“ abzunehmen (was auch funktioniert hat)"??

Grüsse Wurli91
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
08.10.22 12:11
Hallo Wurli91!

Also die Platten drehen sich anstandslos und es wird auch eine ausgewählt und abgelegt, aber dann tut sich leider nichts mehr. Ich füge Fotos bei, auch was ich mit „den Platten“ :) meinte…
Habe es versucht mit dem Hebel - selbes Resultat!

Danke für deine Hilfe!


Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
08.10.22 13:50
Hallo HerWerLo

Tut mir leid, aber aus deiner Schilderung werde ich noch immer nicht schlau!

Was du da in der Hand hältst nennt sich Zwischenrad. Es überträgt die Rotation der TT Motorwelle auf den Innenrand des TT.

Auf dem ersten Foto erkenne ich die TT Motorwelle nirgends. Jetzt kann es sein das du das zwischenrad nicht richtig montiert hast. Oder aber der TT Motor abgesackt ist weil sich die drei Gummilagerungen verabschiedet haben.

Auf dem Foto zu sehen:

Blau = Zwischenrad gesichert mit Sicherungsring
Grün = Drei Lagerpunkte des TT (Gummistopfen)
Rot = TT Motorwelle

Grüsse Wurli91


Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
08.10.22 14:23
Hallo namenloser Tiroler,

offensichtlich haben Sie nicht genug „fleißig gestöbert“, sonst hätten Sie diese wichtigen Empfehlungen beachtet: [forum.jukebox-world.de] Unter anderem wäre hier besonders wichtig, wie es zu diesem Fehler kam – die Box schien ja schon mal funktioniert zu haben.

Extrem wichtig ist zudem, dass Sie auf die Fragen, die Ihnen gestellt wurden eingehen und auch beantworten, dies haben Sie leider nicht getan!

Wurli91 fragte:

„Teste folgendes: Drück den kleinen Hebel (Oper. / Off / Scan) richtung Scan. Wenn du ihn auf der Position Scan gedrückt hältst sollte das Plattenmagazin und der TT Motor drehen. Ist diese funktion gegeben? TT = Turntable“

>>> Und, dreht sich nun der TT-Motor ? ? ? (TT-Motor = der Motor, der den Plattenteller antreibt!)

„Was meinst du mit "Ich habe dann versucht so „kleine Platten“ abzunehmen (was auch funktioniert hat)"??

>>> Und, was meinen Sie nun mit „kleine Platte“ ? ? ?

Meine Fragen:

Warum haben Sie das Zwischenrad auf die Achse des Plattentellermotors gesteckt? Soll die Box, vorausgesetzt das Zwischenrad würde die Plattenteller-Innenseite berühren, mit mehreren hundert Umdrehungen statt mit 45 U/pM laufen? !!!

Warum haben Sie überhaupt das Zwischenrad abmontiert? Den Sicherungsring zum Befestigen (AN DER RICHTIGEN STELLE) haben Sie doch hoffentlich noch – oder?

Platten drehen sich bei Ihrer Box bestimmt nicht. Was Sie da mit „drehen“ meinen, ist offensichtlich das Plattenmagazin – Oder?

Ich empfehle Ihnen folgendes:

Die Box scheint zumindest optisch in einem sehr schlechten Zustand zu sein, da kommen sicherlich mehrere Wartungsarbeiten auf Sie zu, insbesondere müssen unbedingt die 3 Gummis mit denen der Plattentellermotor aufgehängt ist, erneuert werden. Deshalb sollten Sie sich unbedingt das Service-Manual [www.jukebox-world.de] sowie die Gummis [www.jukebox-world.de] hier aus dem Shop besorgen.

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
08.10.22 14:38
Hallo Wurli91,

hab erst jetzt gesehen, dass du schon geantwortet hast – offensichtlich bin ich nicht der einzige, der nicht in Rosmalen(*) ist! Aber, wahrscheinlich ist bei so einem einfachen Problem eine doppelte Hilfestellung auch angebracht!

(*In Rosmalen/NL findet heute und morgen die weltgrößte Jukebox-Messe statt.)

Übrigens: Ich finde, dass diese Rock-Ola-Boxen der VW-Käfer unter den Boxen sind, also zuverlässige Technik, einfach zu Durchschauen, reparatur- und wartungsfreundlich.

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
13.10.22 05:53
Ich bedanke mich recht herzlich für eure Ratschläge - und ja, bei meiner schwerwiegenden Problematik ist mit Sicherheit doppelte Hilfestellung, wenn nicht noch viel mehr, nötig.
Es tut mir Leid, für meine schwammigen Erklärungen/Aussagen … aber besser kann ich es wohl nicht erklären, darauf eingehen … dazu fehlt mir leider das nötige Know-How. Es war keine böse Absicht!
LG aus den Tiroler Bergen und nichts für ungut
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
13.10.22 21:25
Hallo nach Tirol,

leider wissen wir immer noch nicht, ab sich der Plattentellermotor (TT-Motor) dreht oder nicht ! ! ! - Warum beantworten Sie diese wirklich sehr wichtige Frage nicht? (Falls Sie nicht wissen, wo der Plattentellermotor, auch TT-Motor genannt, ist, können Sie ja mit einer Gegenfrage Antworten!

Gehen wir es nochmal Schrittweise durch:

> Am 8. August haben Sie 3 Bilder angehängt.

> Am zweiten Bild halten Sie das Zwischenrad in der Hand.

> Am ersten Bild ist dieses Zwischenrad fälschlicherweise auf die Achse des Plattentellermotors (TT-Motors) gesteckt/montiert.

> Ganz wichtig: Dieses Zwischenrad darf niemals auf diese Achse des Plattentellermotors gesteckt/montiert sein ! ! !

> Wo das Zwischenrad richtigerweise montiert sein muss, hat Ihnen Wurli91 am angehängten Bild mit einem blauen Pfeil gezeigt.

> Der Plattentellermotor (TT-Motor) ist der Motor, auf den Sie fälschlicherweise das Zwischenrad gesteckt haben.

> Nehmen Sie das Zwischenrad wieder ab. Sie sehen nun die nach oben stehende Achse des Plattentellermotors (TT-Motor).

> Schalten Sie nun die Musikbox elektrisch ein.

> Drücken Sie nun den Hebel (Oper. / Off / Scan) Richtung Scan. Jetzt dreht sich links das Plattenmagazin.

>>> Nun die alles entscheidende Frage: Wenn Sie den Hebel Richtung Scan drücken und sich das Plattenmagazin dreht, dreht sich dann gleichzeitig auch die Achse vom Plattentellermotor (TT-Motor) oder dreht sie sich nicht ? ? ? (Also die Achse, auf der Sie zuvor fälschlicherweise das Zwischenrad gesteckt haben).

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
14.10.22 10:14
Hallo HerWerLo

Ich habe dir eine "Private Nachricht" geschickt.
Dazu auf dieser Seite rechts oben das entsprechende Feld (rot markiert) anklicken.

Gruß aus Tirol
Roland
Re: Plattenteller-Problem bei einer RockOla 443
14.10.22 13:21
Hallo HerWerLo,

gut das sich der Roland (empress200), ebenfalls aus Tirol, gemeldet hat. Ich bin nämlich davon überzeugt, dass die Box neben dem Plattenteller-Antriebsproblem seit vielen Jahren nicht mehr gewartet wurde und eine entsprechende Generalüberholung benötigt. Hierfür ist der Roland genau der richtige Experte.

Den Roland sollten Sie unbedingt kontaktieren.

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
In diesem Forum dürfen nur registrierte Mitglieder schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in