Seeburg DS 160

geschrieben von - posted by Bernhard 
Seeburg DS 160
16.12.04 06:59
Hallo

Ich habe eine Seeburg DS 160 im aüßerlichen gutem Zustand.
Mein Problem ist folgendes: wenn ich den hebel auf scan schalte bewegt sich nur der Plattenteller motor er dreht sich aber der Schlitten fährt nicht.Ich kann auch keinen Credit geben Münzprüfer funktioniert auch nicht.Was kann ich als erstes testen?
Kann es sein das diese Musikbox nur eine Sicherung hat?

Wäre auf einen Tipp froh

Grüsse Bernhard
Leo
Re: Seeburg DS 160
16.12.04 07:15
Hallo Bernhard,

wenn Du die Trip- Spule mit der Hand auslöst, wir dann eine Platte genommen und abgespielt?
Wenn das der Fall ist prüfe die Spule. Wenn sie ca. 300 Ohm hat, musst du die 155 Volt Wicklung prüfen. Leider sind oft die Trafos defekt. Mann sollte sie mit 300 mA absichern.

Gruß Leo
Re: Seeburg DS 160
16.12.04 11:40
Hallo Leo

Kannst du mir sagen wo die Trip Spule ist?
Ich kenne mich leider kein bischen bei Seeburg aus.

Bernhard
Leo
Re: Seeburg DS 160
16.12.04 12:19
Hallo Bernhard,

anbei ist ein Bild. 1 ist die Spule und 2 ist der Hebel der nach oben gezogen wird. Aber bitte Aufspassen (Spannung!!!!), an den Kontaktblöcken.
Bestell bei Oliver ein Handbuch von der Box. Bei der Seeburgbox kommst du ohne nicht weiter.

Gruß Leo



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.12.04 12:21.


Re: Seeburg DS 160
17.12.04 18:13
Hallo Leo

Danke für das Bild werde es überprüffen muss mir aber noch eine Habdbuch zulegen.

Danke

MFG Bernhard
Leo
Re: Seeburg DS 160
20.12.04 19:17
Hallo Bernhard,

was macht die Seeburg?

Gruß Leo
Leo
Re: Seeburg DS 160
21.12.04 06:54
Hallo Bernhard,

wenn die Trip- Spule in Ordnung ist und am Netzteilstecker ( J501 Pin 6) 155 Volt anliegen, solltest du mal die “Single Pricing Unit“ reinigen. Hintere Tür, auf der rechten Seite, dass Anschlusskabel vom Münzprüfer wird daran angeschlossen. In der Mitte der Einheit befindet sich das Timing Relay, deren Kontakte du reinigen musst. Danach sollte es möglich sein, dass du Kredit auf die Maschine bekommst.
Wenn der Wagen dann noch immer nicht hin und her fährt, überprüfe mal den sog. “Safety Lever“ oder wie immer das Ding auch heißt. Er befindet sich hinter dem Wagen, ca. in der Mitte. Eine Wagerechte Stange mit einer Feder und links einer “Kugel“. Diese Stange muss man leicht nach links und recht bewegen können. Wenn die Stange rechts steht sollte der Wagen fahren.

Gruß Leo
Re: Seeburg DS 160
21.12.04 19:51
Hallo Leo

Zuerst mal vielen Dank für die außführliche Auskunft!!!!!!!!
Ich komme ziemlich gut mit Rock Ola und Ami zurecht aber mit Seeburg das ist viel kompliezierter als ich dachte! Am besten ich verkaufe sie so wie sie ist. Was kann man denn für so eine Musikbox verlangen?

Schöne viele grüsse Bernhard
Leo
Re: Seeburg DS 160
23.12.04 09:08
Hallo Bernhard,

ich würde nicht so schnell Aufgeben. Es ist auch nur eine Musikbox und mit dem richtigen Handbuch wirst du sehen, dass eine Seeburg auch recht einfach ist. Netzteil und Verstärker müssen gemacht werden, Kontakte reinigen und schon läuft das Teil.
Und wenn du einmal den tollen Sound gehört hast, willst du die DS nicht mehr hergeben.

Gruß Leo
Re: Seeburg DS 160
23.12.04 14:36
Hallo Leo

Danke für die aufmunterung ich werde bei Stamman ein Handbuch bestellen und dan werde ich weiterschauen.

Frohe Weinachten
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in