NSM Prestige 160 A

geschrieben von - posted by Nils 
NSM Prestige 160 A
13.12.04 17:22
Hallo!

Habe gestern Abend mal wieder ein paar Platten gespielt und mich mal wieder über ein "Knack-Geräusch" geärgert. Würde das jetzt gerne mal reparieren.

Der Laufwagen nimmt die Platte aus dem Gestell und setzt die Nadel auf. Danach wird ja der Verstärker eingschaltet. Und genau dann "knackt es" einmal in den Lautsprechern.
Dasselbe passiert wenn die Nadel auf der Auslaufspur ist und der Verstärker wieder abgeschaltet wird.

Mir würde schon mal gesagt, dass es an dem Relais liegen könnte das den Verstärker an und ausschaltet. (Wo ist das Relais, auf welchem Bauteil der Box an welcher Stelle? Und wie macht man es sauber?)

Kann es auch Das Bauteil sein, was eigentlich die Musik langsam "einfadet"???

Ich hoffe mir kann jemand einen Tipp geben.

PS: Der Verstärker wurde erst dieses Jahr von D.Reuß professionell überholt deshalb schließe ich das mal aus.

MFG

Nils
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in