Seeburg USC1 Verstärkerproblem (Endstufentransistoren)

geschrieben von - posted by Hefter 
Seeburg USC1 Verstärkerproblem (Endstufentransistoren)
30.03.21 20:21
Hi,
ich habe gerade eine Seeburg USC1 Bandshell in Arbeit. Mechanisch funktioniert wieder alles, der Verstärker ist auch soweit überarbeitet, allerdings sind zumindest 2 Transistoren der Endstufe hinüber (Diodenmessung in abgelötetem Zustand). Ich würde gerne alle 8 (2x4) Transistoren tauschen, habe aber nirgends eine Typbezeichnung gefunden, aus der ich schlau werden könnte.
Es geht um folgende Transistoren (Bezeichnung laut Schaltplan):
Q5107/Q5113: PNP
Q5108/Q5114: NPN
Q5109/Q5115: PNP Power
Q5110/Q5116: PNP Power
Die Ausgangsübertrager sind soweit ich das mit einer rein ohmschen Messung feststellen konnte soweit in Ordnung.

Kann mir jemand hier helfen und mir Ersatztypen nennen, die man heutzutage auch kaufen kann?

Es wäre schade, wenn diese Transistoren nicht zu ersetzen wären, die Musikbox tut bis auf den Verstärkerteil alles genau richtig.

Grüße
Hefter
Re: Seeburg USC1 Verstärkerproblem (Endstufentransistoren)
09.04.21 21:05
Hallo,
kurze Rückmeldung, die USC1 gibt wieder Laute von sich.
Ich habe nach mehrtägigem Stöbern in gefühlt 1000 Foren letztlich eine Liste mit Vergleichstypen entdeckt, welche auch die Seeburg'schen Teilenummern anführt. Ich konnte die jeweiligen Ersatztypen dann auch bestellen und einbauen. Zur Sicherheit habe ich nicht nur die defekten Transistoren, sondern gleich alle 2x4 Endstufentransistoren getauscht.

Und siehe da, die Musikbox spielt wieder wie sie soll, der Klang ist recht gut.

Was ich gelernt habe ist, dass anscheinend Germanium-Transistoren bei einer Messung mit einem DMM (Diodenmessung) keine eindeutigen Werte - wie bei Silizium-Transistoren gewohnt - liefert. Und auch im ohmschen Messbereich ist da ein großer Unterschied.

Grüße
Hefter
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in