lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R

geschrieben von - posted by Andre 
lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R
12.12.04 16:58
Hallo !

Ich habe da mit meiner 100 R folgendes Problem.
In unregelmäßigen Abständen ( mal nach 4 Lieder,Mal nach 7 Liedern)jedesmal wenn
die Platte zurückgelegt werden soll,ertönt ein sehr lautes "schnarrendes,krächzendes" Geräusch.
Man kann es schlecht beschreiben.Ich habe die blaue Mechnikabdeckung schon abgehabt.
Nur ich kann nicht finden wo es herkommt.Es ist auf alle Fälle was Elekrisches.Kein Mechanisches Geräusch.

Weiß jemand von Euch mehr ??

Gruß Andre
Re: lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R
13.12.04 08:22
Hallo Andre!

Da tun sich einige Fragen auf. Wird die Platte dann zurückgelegt? Allgemein kann ich dir sagen, dass die alten Seeburg schon Geräusche von sich geben, die nicht ganz wegzubekommen sind. Versuche einmal an dem Kontaktblock, der vorne am Mechanismus sitzt (Abdeckung wegnehmen!) die Kontakte richtig zu justieren und zu reinigen. Da fliegen manchal die Funken und das macht geräusche. Wichtig ist auch der Mute-Kontakt (Stummschaltung). Wenn der nnicht rechtzeitig schaltet, hast du noch alle Geräusche von der Mechanik am Verstärker. Die Justieranleitung (Kontaktabstände) findest du normalerweise in den technischen Unterlagen.

Gruß aus Wien
Gustav
Cle
Re: lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R
13.12.04 09:34
Hallo Andre,

kommt Dein Geräusch aus den Lautsprechern oder aus dem Mechanismus (oder sonstwoher)?

Wenn die Platte abgespielt ist, wird die Trip-Coil betstromt, um vom Abspielmodus in den Scan-Modus umzuschalten. Die Trip-Coil ist eine recht große Spule, die aufrecht, ziemlich in der Mitte im Mechanismus eingebaut ist.
Wenn diese Spule (aus welchem Grund auch immer) nicht vollständig anziehen kann, kann sie "schnarren". Denkst Du, dass Dein Geräusch daher kommen könnte?

Gruß

Clemens
Re: lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R
13.12.04 18:11
Hallo ihr 2,
ja die Platte wird zurückgelegt.Hört sich meistens auch normal an.Nur abundzu in sporadischen Abständen
wird beim zurücklegen der Platte dieses sehr unangenehme Schnarr-Kratz Geräusch hörbar.
Das ist mit Sicherheit nicht normal.Das Geräusch kommt defenitiv aus dem Mechanismus.
Nicht aus den Lautsprechern.Clemens es könnte diese Spule sein.Wie könnte ich den vorgehen,um
herauszufinden ob es diese Spule ist ??
Das Problem ist ja das es nicht in regelmäßigen Abständen auftritt.Ich hab mal die Mechanikabdeckung abgenommen und sie so laufen lassen.
Einmal hab ich einen kleinen Funkenflug gesehn.Konnte es aber leider nicht genau lokalisieren.
Stummschaltung funktioniert.

Gruß Andre
Cle
Re: lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R
14.12.04 07:45
Hallo Andre,

Wenn es an der Spule liegt (und nach Deiner Beschreibung würde ich es vermuten), dann ist es aus meiner Sicht zumindest kein kritischer Fehler in dem Sinne, dass etwas kaputt gehen könnte, wenn Du die Jukebox betreibst.
Leider ist es auch schwer zu sagen, wie Du das Geräusch los wirst. Wenn die Spule Geräusche macht, dann deutet das darauf hin, dass der Plunger nicht sauber angezogen werden kann. Du könntest überprüfen (vorher Stecker ziehen), ob der Hebel, den die Spule schaltet, leicht geht und ob der Plunger locker in der Spule sitzt.

Gruß

Clemens
Re: lautes Geräusch bei Seeburg HF 100 R
14.12.04 08:10
Hallo Clemens,
das werd ich mal versuchen.Komm aber erst am Wochenende dazu.
Danke für die Info.

Gruß Andre
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in