HF 100 R Verstärker

geschrieben von - posted by SeeburgNewbie 
HF 100 R Verstärker
07.03.21 17:37
Hi,

ich habe eine Seeburg HF 100 R mit einem Verstärker MRA5-L6 und frage mich gerade, wie man einen normalen Plattenspieler an den Verstärker anschließen kann. Wichtig scheinen mir hier die Anschlüsse J6 (Eingang) und J4 (Mute) zu sein. Ich gebt mir bitte mal einen Tipp. Ich weiß nicht, ob ich richtig liege.

Gruß
Thomas
Re: HF 100 R Verstärker
07.03.21 19:35
Was hast du vor ? So Pauschal brauchst du auch die 6,3V Röhrenheizung und die 117V für die Anodenspannung .
Re: HF 100 R Verstärker
09.03.21 12:01
Hi Swen,

meine Frage zielte mehr darauf ab, was ich mit dem Stecker J4 machen soll, wenn ich einen gewöhnlichen Plattenspieler an J6 anschließe ...
Re: HF 100 R Verstärker
12.03.21 12:00
Hallo Thomas,

J 4 ist ein kombinierter Mute und seeburgtypischer Fade-in Stecker. 1 - 2 gebrückt = Mute
Wenn der Verstärker originale Röhrenbestückung hat: 1-3 gebrückt = ungedämpfter Spielbetrieb.

Grüße Helmut
Re: HF 100 R Verstärker
21.03.21 09:37
Hallo Helmut,

vielen Dank...

Grüße
Thomas
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in