Jukebox im Elektroschrott-Container

geschrieben von - posted by ebd 
ebd
Jukebox im Elektroschrott-Container
31.10.20 09:38
...mit dieser Schlagzeile krieg ich sicher Klicks ohne Ende smiling smiley
und außerdem geht's mir hier im Forum etwas zu ernst und verkniffen zu.
Zum Thema "Jukebox" gibt's doch nicht nur Probleme, Probleme, Probleme...oder?
Euer Bernhard alias ebd


Re: Jukebox im Elektroschrott-Container
31.10.20 12:48
Wenn das eine echte 1015 wäre, dann müsste das Jukebox-SEK sofort los und die "Geisel" befreien...

...aber bei diesem Exemplar würde ich sowieso kein Lösegeld bezahlen! grinning smiley


-Catboy
Re: Jukebox im Elektroschrott-Container
31.10.20 13:50
Schiebst du in deiner Halle wegen Corona Langeweile ? Oder sind das Auswirkungen vom Rosmalen Entzug ?

Bei erstem hast du dann einfach zu wenig Kram in deiner Halle .

Bei zweitem mach ich mir Sorgen , ich habe jetzt schon das zweite Jahr Rosmalen Entzug . Stürz ich mich demnächst vor Verzweifelung in eine Jukebox ?

Mal ganz ernsthaft , ich bin Froh das es hier nicht zugeht wie in anderen Foren und es Extra Rubriken für gelangweilte gibt wo nur Unsinn drin steht . Wer Unterhaltung möchte darf sich gerne bei FB , youtube , whatup Gruppen oder ähnliche Zeitgräbern austoben .
Re: Jukebox im Elektroschrott-Container
31.10.20 14:45
Hallo zusammen,

schaut doch einfach mal auf "Facebook" unter "Jukebox Graveyard" da ist das doch nur
langweilig.

Grüße,
Bernhard
Re: Jukebox im Elektroschrott-Container
01.11.20 10:31
Hallo Fangemeinde

So abwegig ist es gar nicht eine Jukebox in einem Müllcontainer zu finden ......

Ich habe zwar kein Bild vorzuweisen, aber ich hatte vor vielleicht 10 Jahren einen Anruf bekommen, dass jemand Ersatzteile für eine AMI I 200 benötigen würde und der Anrufer hätte gehört, dass ich mich mit Jukeboxen auskennen würde.
Er hatte mir dann am Telefon erzählt, dass in Schwandorf in einer großem Müllmulde eine kopfüber liegende Ami I gesehen wurde, die sich der Anrufer dann herausgezogen hatte.

Es war natürlich einiges kaputt gegangen, aber die Box war nicht irreparabel.
Der Anrufer, der sich normalerweise eher mit alten Radios beschäftigte, recherchierte, wo diese AMI denn hergekommen war und stieß auf einen Dekorationsbetrieb, die tatsächlich noch eine weitere gute grüne AMI I 200 als Dekoobjekt stehen hatten.
Diese konnte der Anrufer dann auch noch für 500 € erwerben.

Letztlich habe ich dem Anrufer bei der Teilebesorgung geholfen und ich konnte dafür die zweite, wirklich sehr sehr gute AMI I 200 ( Chrom war supergut ) für ungefähr 1500 € bekommen.
Der Anrufer und ich stehen heute noch in sporadischem Kontakt und er ist immer noch glücklich über die im Müllcontainer gefundene AMI, die ihn mit allen Ersatzteilen und etwas technischer Unterstützung durch mich nur 500 € ( die Kosten für die zweite AMI, die ich dann erwerben konnte ) gekostet hatte. Natürlich spielt die "Container - AMI I " schon viele Jahre wieder und sieht wieder sehr gut aus.

Grüße aus Laaber
Axel
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in