NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt

geschrieben von - posted by Hefter 
NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
07.10.20 17:28
Hallo Leute,
der Lüfter meiner NSM Firebird ist defekt. Zwischen allen 3 Pins messe ich unendlich Ohm.
Ich habe mir von einem Freund einen Lüfter seiner NSM Wizard, wo ja der gleiche Verstärker verbaut ist, ausgeborgt. Der Lüfter läuft in meiner Firebird und zwischen den 3 Kontakten sind bei diesem Lüfter ein paar 100 Ohm zu messen.

Da der Lüfter ja mit 26V~ betrieben wird kann man einen Workaround mit einem "normalen" PC-Lüfter vergessen. Ich habe bisher nur Lüfter für 24 V~, allerdings allesamt nur mit 2 Anschlüssen, gefunden. Die Alternative, einen Tauschverstärker in der Bucht zu ordern widerstrebt mir allerdings etwas, weil der Verstärker an sich ja gut funktioniert - und die Elkos sind auch alle neu.

Meine Frage ans Forum: Wo bekomme ich einen passenden (zumindest was die Anschlüsse und die Versorgungsspannung betrifft) Lüfter - gebraucht oder neu?

PS: Ich habe keine Ahnung, warum der Lüfter einfach so gestorben ist, falsch angeschlossen habe ich ihn nicht. Er war auf die Steck-Kontakte ST209 auf der Zentrale (die Platine unter der Control-Unit) angesteckt, und dort gehört er lt. Schaltplan auch hin.

Grüße
Hefter
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
07.10.20 18:26
Hallo Hefter,

ich habe zwar keine Unterlagen oder Erfahrungen mit Deiner Box aber einen neuen Verstärker brauchst du wegen eines defekten Lüfter sicher nicht zu suchen. Wenn Du einen passenden Lüfter mit 24V gefunden hast, wird eine Anpassung 26V --> 24V sicher nicht das Problem sein. Kopiere am Besten mal den Teil der Lüftersteuerung incl. der Lüfteranschlüssse aus dem Schaltplan. Wenn die Steuerung nicht allzu aufwändig gemacht ist, sollte vermutlich nur ein passender Vorwiderstand zur Spannungsanpassung ausreichen.

Gruß jens
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
07.10.20 19:23
Hi Jens,
danke für die schnelle Antwort.
Ich versuche, ein Bild anzuhängen.
Der Lüfter hängt über einen TRIAC direkt an den 26V~. So ganz erschließt sich mir die Schaltung mit den beiden Elkos zw. Pin 3 und Pin 2 allerdings nicht.
Als Hauptproblem - selbst mit Anpassung durch Vorwiderstände) sehe ich, dass die 24V AC-Lüfter relativ teuer sind (> 50 Euro) und auch die Größen der Lüfter nicht so fein abgestuft sind wie bei Lüftern für 12V= (diese gibt es schon ab < 10 Euro). Außerdem habe ich noch keinen Lüfter für 24V AC mit 3 Anschlüssen gesehen, die haben alle nur 2 Anschlüsse.

Grüße
Hefter


Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
08.10.20 05:43
Hallo Hefter,

für mich sieht es so aus, als hätte der Originallüfter einen Kondensatormotor. Der Betriebskondensator hängt zwischen 2 und 3. Wenn der neue Lüfter den nicht braucht, wird Pin 2 einfach nicht beschaltet.

Grüße
Jens
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
08.10.20 08:28
Hallo H,
klemmen Sie den 24V Lüfter aus Ihrem ersten Beitrag an Pin 1 und Pin 3, die 2V Überspannung werden ihn nicht in Flammen aufgehen lassen.
Wenn der Lüfter nicht läuft überprüfen Sie den Triac und dessen Ansteuerung.
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
08.10.20 14:48
Hallo Hefter,

noch eine Idee, wenn ein 12V Lüfter viel billiger ist und es tatsächlich der Lüfter und nicht die Steuerung ist:
Du verwendest für den neuen Lüfter mit 2 Anschlüssen PIN 1 und PIN 3, wie oben beschrieben. PIN 3 vom Lüfter geht aber nicht auf PIN3 des Trafos, sondern auf die Mittelanzapfung aus PIN 2 des Trafos. Dann hast du nur die halbe Spannung und kannst mit 12V arbeiten. Der Triac sollte trotzdem durchschalten.

Gruss Jens
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
08.10.20 16:45
Hallo !
Ist das so ein Lüfter ?
Der ist Nagelneu und noch in der Pappschachtel.
Es steht drauf :
Typ 900
24-42 Volt
50/80 Hz
5,6 uF
Gruß Leo
[www.directupload.net]



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.20 16:47.
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
08.10.20 17:15
Hallo PitinWHV,
die Ansteuerung des TRIACs und der TRIAC selbst sollten in Ordnung sein, da ein testweise ausgeborgter Lüfter ja anstandslos in der Box arbeitet.

Ich habe jetzt einen Lüfter für 24V AC bestellt und gebe hier kurz Bescheid, wenn er angekommen und (an Pins 1 und 3) angeschlossen ist, ob er so tut wie er soll.

Danke jedenfalls an PitinWHV und Jens für die Unterstützung.

Grüße
Hefter
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
08.10.20 17:17
Hi Leo,
Ja, genau das ist der Übeltäter!

Du willst Dich nicht zufällig schon seit Jahren von ihm trennen?


Ups, fast überlesen, Jensgrinning smileyein Vorschlag mit dem 12V-Lüfter auf Mittenanzapfung Trafo (ST200/Pin2).
Da wird wohl für Versuchszwecke ein Lüfter für 12V ~ angeschafft werden. Für Gleichspannung habe ich aus diversen PCs noch Lüfter herumkugeln, aber da ist leider nix für Wechselspannung dabei... und Einweggleichrichtung über eine Diode wird da wahrscheinlich nicht zielführend sein, weil das dann irgendwie nicht zum TRIAC passt

Grüße
Hefter



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.20 17:27.
Re: NSM Firebird Lüfter der Endstufe defekt
21.10.20 22:43
Hi,
ich habe das Thema nicht vergessen, kann aber erst in ein paar Wochen die Versuche starten. Ich melde mich hier dann mit den Ergebnissen

Grüße
Hefter
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in