MUTE-Funktion an Wurlitzer OMT 1015 Vinyl mit I 84 Amplifier abschalten? confused smiley

geschrieben von - posted by Frank Stegner 
MUTE-Funktion an Wurlitzer OMT 1015 Vinyl mit I 84 Amplifier abschalten? confused smiley
26.08.20 13:04
Hallo zusammen, viele Grüße von der Schwäbischen Alb. Ich habe eine wunderschönen Wurlitzer 1015 OMT Vinyl -Bubbler (BJ 1989) Serien-Nr.: 29115918 in der Schweiz ergattert und möchte an meinem I 84 Amplifier den CD-Eingang nutzen. Adapter für 5 Pin auf 3,5 mm Klinke hab ich schon. Da aber die MUTE- Funktion aktiv ist gibt’s nur einen Ton wenn ich im laufenden Betrieb die Single rausnehme. Leider nur kurze Freude da die OMT nach ca 5 Min. die „vermeintlich“ gespielte Single wieder zurücklegt und dann MUTE wieder aktiv ist. Am Microeingang klappt es allerdings nur mit „dünnem Sound“.
Kennt jemand eine Lösung?
Vielen Dank und viele Grüße



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.08.20 13:14.


Re: MUTE-Funktion an Wurlitzer OMT 1015 Vinyl mit I 84 Amplifier abschalten? confused smiley
26.08.20 14:23
Hallo Frank,

dafür hat Wurlitzer einen BGM Backgroundconector im Programm gehabt. Dieser speist die fremde Quelle solange ein wie keine Platte läuft.Google mal.

Eine andere Lösung kenne ich leider nicht.

Gruß Ralf



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.08.20 14:38.
Re: MUTE-Funktion an Wurlitzer OMT 1015 Vinyl mit I 84 Amplifier abschalten? confused smiley
26.08.20 14:37
Lieber Ralf, sorry dachte mein Name wird im Themenfeld angezeigt
Re: MUTE-Funktion an Wurlitzer OMT 1015 Vinyl mit I 84 Amplifier abschalten? confused smiley
26.08.20 14:39
Ich wollte lieber das MUTE-Kabel mit einem On/Off Schalter unterbrechen... habe aber leider keinen Schaltplan dazu
Re: MUTE-Funktion an Wurlitzer OMT 1015 Vinyl mit I 84 Amplifier abschalten? confused smiley
27.08.20 11:36
Hallo Frank,
der I84 hat zwei Mute Eingänge, Pin 8 und Pin 9 am Mechanikanschluss. Sollten beide Pins belegt sein, müssen beide Zuleitungen unterbrochen werden.
Das Problem beim Anschluss an den CD Eingang (Pin3,5) ist, dass dieser nicht wirklich zum Einspeisen geeignet ist. Die Lautstärke der Platte wird deutlich reduziert wenn ein niederohmiger Ausgang (Line Out oder Kopfhörerausgang) angeschlossen wird. Man müsste den Stecker zum Plattenhören abziehen oder die Leitung mit zwei weiteren Schaltern unterbrechen - also ein oder zwei Öffner für die Mute Leitung und zwei Schliesser für die Audio Leitungen. Das Signal der externen Quelle wird ebenfalls etwas reduiziert, kann sein dass der Pegel nicht ausreicht um die gleiche Laustärke wie bei Plattenwidergabe zu erhalten.
Ich denke der Eingang ist dazu gedacht, den I84 in OMT-CD Versionen zu verwenden, dann wird die
Verbindung zum Entzerrer Vorverstärker (bei C105/205) aufgetrennt wie im Schaltplan angemerkt.
Gruss
Jürgen
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in