motor für rock ola 424 princess

geschrieben von - posted by jopi 
motor für rock ola 424 princess
07.12.04 23:23
ist es möglich das greifermotor und antriebsmotor für plattenrad untereinander austauschbar sind,würde aber auch das zahnrad tauschen.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.04 23:29.


Leo
Re: motor für rock ola 424 princess
14.12.04 09:03
Hallo Jopi,

schon mal was von ACDC gehört? Ich meine nicht Hells Bells. Schau mal auf die Motoren. Beide Motoren haben eine Spannungsangabe.

Gruß Leo
Cle
Re: motor für rock ola 424 princess
14.12.04 12:19
Hallo zusammen,

Mit Leos Beitrag kann ich nicht besonders viel anfangen. Vielleicht handelt es sich ja um einen Insider Gag zwischen Euch beiden.

Jopis Frage halte ich für gar nicht so uninteressant. Meines Wissens nach sind bei den meisten Rock-Olas aus dieser Zeit die Greifer und Magazin Motoren DC und arbeiten mit 28 V. Bei manchen Modellen haben die Magazinmotoren eine Feldwicklung (z.B. 432), die auch mit 28 VDC versorgt wird (der Motor hat dann vier Kabel), andere haben statt dessen Permanentmagnete (z.B. 430, diese Motoren haben nur zwei Kabel). Die Greifermotoren haben meines Wissens alle Permanentmagnete. Etwas später wurde die Betriebsspannung dann erhöht, ich glaube auf 35 VDC (z.B. 461).
Bezüglich Deiner Frage wäre es natürlich auch noch wichtig zu wissen, welche Nenndrehzahl und -Leistung die Motoren haben, und da bin ich überfragt.

Grüße

Clemens
Re: motor für rock ola 424 princess
14.12.04 12:35
also probieren geht über studieren (glück brauchst du auch ) funktionert tadellos . mfg jopi
Leo
Re: motor für rock ola 424 princess
14.12.04 16:55
Es war nicht Böse gemeint, wollte nur das Thema noch mal anregen!


Gruß Leo
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in