Wurlitzer 2400s Kupplung rutscht durch

geschrieben von - posted by Wurli91 
Wurlitzer 2400s Kupplung rutscht durch
15.07.20 08:53
Hallo zusammen

Meine Wurlitzer 2400S hat schon mehrere male folgendes Problem:

Wenn eine Wahl getätigt wird, wird der Sucharm eingeschaltet der dan auf den Pin auffährt. Jetzt passiert es manchmal das der Sucharm einfach stehen bleibt jedoch der Antriebsmotor läuft. Wenn ich dann der Sucharm mit der Hand anstosse läuft dieser weiter bis er auf den Pin anfährt und die Wahl dann Problemlos ausgeführt wird.

So wie ich das aus dem Hanbuch entnehmen kann sitzt auf der Welle unterhalb dem Plattenmagazin eine Kupplung, die mit einer Feder vorgespannt ist. Ich denke das Problem kommt daher das diese Kupplung manchmal durchrutscht. Habe im eingebauten Zustand versucht, abhilfe zu schaffen, durch ein wenig Bremsreiniger. Das Problem des durchrutschen wurde dadurch weniger oft festgestellt, jedoch passiert dies weiterhin manchmal. Ich denke nun komme ich um eine Demontage nicht drumherum.

Hat jemand von euch schon einmal dieses Problem? Oder kann mir sagen auf was geachtet werden muss bei der Demontage beziehungsweise Montage?
Re: Wurlitzer 2400s Kupplung rutscht durch
25.08.20 06:04
Leider konnte mir bis anhin noch niemand Helfen und ich nage seither immer noch am gleichen geschilderten Problem rum. Evt. liegt es ja an meiner unpräzisen Problem schilderung.
Daher versuche ich dies noch zu präzisieren.


Wenn ich eine Wahl tätige, wird der Pin (Selector Latch Pin) vom Selector ausgelöst und somit der Hauptantrieb (DC Motor) eingeschaltet. Soweit alles I.O.
Nun treibt das Ritzel (Pinion) das grosse Zahnrad (Gear and Ratchet Wheel Assembly) im Uhrzeigersinn an. Das Drehmoment sollte doch nun vom Motor übers Zahnrad auf die gesamte Wählwelle (Selector Shaft) übertragen werden. Bis die die Klinke (Tip and Mounting Bracket Assembly) des Sucharms (Selector Crank) auf den Pin (Selector Latch Pin) auffährt.
Genau hier liegt ein Problem vor. Irgendwie wirkt nicht genügend Drehmoment auf die Wählwelle um diese zuverlässig anzutreiben. Diese Wählwelle bleibt manchmal stehen obwohl sich der Motor und das Zahnrad (Gear and Ratchet Wheel Assembly) weiter dreht.

"Wenn" die Klinke des Sucharms aber den Pin erreicht, wird die Drehrichtung des DC Motors gedreht (gegen den Uhrzeigersinn), das Pawl Assembly greift ein und lässt die Kurvenscheibe (Main Cam and Bushing Assembly) mit drehen. Dieser ablauf funktioniert wieder einwandfrei.

Ich bin mir nicht sicher woran das liegen könnte. Habe die Feder (Spring, Drive Clutch) in verdacht. Aber verstehe die Funktion der Kraftübertragung nicht.

Wäre um jede Hilfe Dankbar.


Re: Wurlitzer 2400s Kupplung rutscht durch
25.08.20 07:26
Unter diesem Link wäre noch ein Viedo zum gesagten Problem.
Evt. hilft das auch noch, meine Erklärung zu verdeutlichen.

[www.transfernow.net]
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in