Tonomat Teleramic 200 “spinnt“ und leiert.... Newiebe-braucht-Hilfe

geschrieben von - posted by Remponator Sen. 
Tonomat Teleramic 200 “spinnt“ und leiert.... Newiebe-braucht-Hilfe
04.02.20 14:07
Hallo Liebe Jukebox-Freunde,

Meine Tonomat Teleramic 200b aus 1960 macht seit neuestem Probleme...

Zunächst leiern die meisten Singles (besser: Die Singles laufen anscheinend zu langsam und es klingt als würden sie leiern).... Seit ich versucht habe, das zu beheben (Motorkontrolle, Plattenteller- Seitenlauffläche gereinigt, kommt ein neues Phänomen dazu:

Wenn ich z.B. Die Nr. 135 anwähle, spielt das Gerät die Nr. 286 = die B-Seite der exakt auf der gegenüberliegenden Seite liegenden Single ... Wenn die Single beendet ist (oder man abbricht), rückt der Teller eine Stelle weiter und spielt die ursprünglich angewählte Nr. 135.... ohne weitere Eingabe etc... Das lässt sich beliebig wiederholen... es wird immer zuerst jeweils die B-Seite (rechter “Greifer“) gezogen, bevor er die original gewählte Single des linken “Greifers“ spielt....

Frage:
Wie behebt man so einen „Falsch-Wähl-Effekt„ (gibt es eine Reset-Möglichkeit?)
und wie bekommt man die Tonomat dazu “schneller“ zu spielen?

Wäre super, wenn jemand einen Tipp für mich hätte...

VG vom Möhnesee,
Michael
Re: Tonomat Teleramic 200 “spinnt“ und leiert.... Newiebe-braucht-Hilfe
04.02.20 18:42
Hallo Michael,

zunächst würde ich die Gummilippe vom Wahlkranz sauber machen und entfetten - ebenso die Motorwelle.
Dann solltest du die Rücklaufbremse (Aluwinkel)reinigen und ggf. neu justieren.
Das Plattenmagazin darf nicht zurücklaufen, wenn es gegen einen Wahlstift fährt.
Gegen das Leiern kannst du auch das Zwischrad und die Motorwelle reinigen - kann aber auch sein, daß der TT verzogen ist und am Deckblech schleift.
Wenn das Alles ok ist und die Box immer noch leiert, kommst du wohl nicht umhin das Zwischenrad zu wechseln.
Bitte mal im Shop nachfragen.
Grüße
Norbert
Re: Tonomat Teleramic 200 “spinnt“ und leiert.... Newiebe-braucht-Hilfe
05.02.20 08:47
Hallo Norbert,

Super! Dein Tipp mit der Rücklaufbremse hat funktioniert! Jetzt zieht die Tonomat wieder die richtigen Scheiben! Vielen Lieben Dank dafür!
Das Leiern ist noch präsent, es scheint sich aber zu ändern (Tagesform- oder Temperaturabhängig?);-)

Ich werde jetzt wie von Dir empfohlen, Zwischenrad und Motorwelle reinigen... Kurze Frage: Wie baue ich denn die Zwischenrolle aus? (Das ist doch das Teil, das von der Motorwelle aus den Antrieb an den Plattenteller weitergibt, oder?

Müsste der Plattenteller (das Lager oder der Rundlauf) evtl. auch überprüft werden?

LG und nochmals Dank!

Michael
Re: Tonomat Teleramic 200 “spinnt“ und leiert.... Newiebe-braucht-Hilfe
05.02.20 21:45
Hallo Michael,
das ist ja mal der erste Erfolg.
Nun zum Leiern - versuche mal zu helfen, auch wenn meine Boxen immer leiern......(Grüße an Oli) Natürlich ist der Rundlauf des Plattentellers wichtig - das solltest du im eingebautem Zustand sehen können - die Plattenteller sind aus Zinkdruckguß und "quellen" gerne mal auf und sind dann zu ersetzen - Oli hat aber nur noch ein Variante im Shop.Es gibt 3 verschiedene....
Wenn der Teller ok ist kannst du auch das Zwischenrad im eingebautem Zustand reinigen.
Ausbauen ist etwas fummelig, da du dazu den kleinen Sprengring der Welle entfernen musst.
Dazu brauchst du eine Spezialzange. Das Einsetzen ist dann nochmal Fummelarbeit. Mann achte auf die Zwischenscheiben!
Wenn das Leiern dann nicht aufhört, solltest du das Zwischenrad auf jeden Fall ersetzen, auch wenn es noch gut aussieht (meine Erfahrung).
Grüße
Norbert
Re: Tonomat Teleramic 200 “spinnt“ und leiert.... Newiebe-braucht-Hilfe
08.02.20 13:39
Guten Tag,

Update: Antrieb gereinigt... Gefühlt besser geworden!

Was nun aufgefallen ist (warum auch immer erst jetzt)...:
Die Singles scheinen nicht richtig zentriert zu laufen... Das Label zeigt eine „Unwucht“ 0 schlägt ein wenig nach oben und unten während des Abspielens...

Frage: Kann man, und wenn ja, wie kann ich den “ Zentrierkegel “ justieren???

VG vom Möhnesee,

Michael
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in