rock ola 451

geschrieben von - posted by wolfgang niepel 
rock ola 451
30.01.20 13:08
Hallo Freunde,
bin mal wieder an meinem Schätzle. Kann keine Platte selektieren. Nach dem ersten Digit ist Feierabend. Aber das ist auf einmal nicht mehr mein Problem. Hatte ca. 14 Tage das Problem auf die Seite gelegt. Heute nun hatte ich Zeit und wollte mich wieder auf die Fehlersuche begeben. Hatte auch NICHTS verstellt etc. Auf einmal aber nach dem Einschalten steht das Plattenkarussell nicht mehr in der Ausgangsstellung. Wenn ich mich richtig erinnere, sollte das Karussell bei Plattennummer 100 stehen bleiben. Mit scan kann ich das K. drehen. Wenn ich dann auf Operable stelle, bleibt das K. VOR 100 stehen (immer an der gleichen Platte). Hat hier ein Experte für mich einen Tipp ??
Liebe Grüße aus dem Schwabenland
Re: rock ola 451
30.01.20 17:37
Hallo Wolfgang,

als erstes solltest du nachsehen, ob der Pin für die Platte an der das Karusell stehenbleibt gesetzt ist.
Falls ja, funktioniert das Stoppen an dieser Stelle korrekt aber der Greifer startet nicht. Das könnte am Motor, am Kabel/Steckverbinder oder an einem Kontakt des Reverse Relais in der Control Box liegen.

Ist kein Pin gesetzt, liegt das Problem vermutlich am Homing Wiper (äusserste Bahn der Leiterplatte am Selektor rechts), vielleicht ist an einer Stelle der Bahn schlechter Kontakt.

Gruss
Jürgen
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in