NSM Hit 120B Laufwagen richtig einhängen

geschrieben von - posted by seeburgmatador 
NSM Hit 120B Laufwagen richtig einhängen
29.01.20 18:17
Hallo miteinander, ich musste zuschlagen, NSM HIT 120B überholt für 90 Euro :) . Gesagt getan in den Caddy geladen zuhause ausgeladen, mist. Auf dem Transport ist der Laufwagen herausgesprungen. Ich besitze die Bedienungsanleitung und so habe ich den Laufwagen auch wieder in die Schiene gebracht. Aber jetz zum Problem. Vom Laufwagen gent unterhalb des Plattenmagaziens ein langer dünner Arm. Der ist oben und reicht in die Platten. Kann mir jemand erklären wie ich diesen wieder in Position bekommen? bzw ob ich villeicht generell einen Fehler Gemacht habe. Vielen Dank es Grüßt Pepe
Re: NSM Hit 120B Laufwagen richtig einhängen
30.01.20 00:00
Ja hast du , du hast zum Transport das Laufwerk rechts am Anschlag einfach nicht mit der roten Transportschraube befestigt . sad smiley

Aber so oder so hätte der Arm , du meinst den Ausleger der die Platten ins Laufwerk befördert nicht oben stehen sollen . Das würde bedeuten das sich das Laufwerk beim letzten ausschalten in Abspiel Position befand . Ich befürchte aber das dies nicht die einfache Variante wird . Wenn du das Laufwerk schon wieder auf die Zahnstange gesetzt hast dann sollte der Tonarm ja noch völlig frei sein . Ist er das nicht ist was Faul . Wenn doch sollte ein Druck auf den Fahrschalter links am Plattengestell ( silberne Kiste ) ausreichen um das Laufwerk in Betrieb zu setzen ( Motor dreht ) . Wenn dann der Tonarm zur mitte geschwenkt bzw. die Cancel Taste am Fernregler oder an der Rückwand gedrückt wird sollte das Laufwerk in seine "Fahrposition" zurück laufen und zum rechten Anschlag Fahren . Ich Befürchte nur das es so einfach nicht wird .
Re: NSM Hit 120B Laufwagen richtig einhängen
09.02.20 16:07
Danke für deine Antwort, der Tonarm ist frei ich habe den Wagen ganz rechts eingehängt aber außer das sich der Motor dreht tut sich nichts :(
Re: NSM Hit 120B Laufwagen richtig einhängen
10.02.20 19:25
Ohje , das hatte ich Befürchtet . Aus der Ferne und ohne Bilder sollte sich aber trotzdem dann auch der Plattenteller drehen . Wenn dem so ist dreht der sich denn Sinngemäß auch in Laufrichtung der Nadel ? Ich Frag deshalb weil was ich jetzt vorhabe ne Blöde Aktion wird wenn der Motor in die falsche Richtung dreht . Sprich steht der Tonarm links für A Seiten Spiel muss sich auch der Motor in die Richtige Richtung drehen , also zu dir hin . Steht der Tonarm auf der rechten Seite also B Seiten Spiel dann muss sich der Motor nach hinten zum Magazin hin drehen .
Meine Vermutung ist das die Kupplung für die Umschaltung zwischen Platte einlegen und Laufwerk Laufen nicht Richtig steht . Du sollest das Laufwerk evt. wieder rausnehmen und auf die Servicestange stellen . Das ist das 30cm Röhrchen was da in der Box rumfliegt . Dieses lässt sich in das Loch mittig in der Box stecken und das Laufwerk hat dafür unten einen Zapfen damit man es dann auf dieses Rohr stecken kann .
Re: NSM Hit 120B Laufwagen richtig einhängen
25.08.20 11:50
Entschuldige die sehr sehr späte Antwort, ich hatte einen Bänderriss und mit lockdown und Reha war das nicht so einfach , der Motor dreht richtig herum. Diese Stange zum Ausbau habe ich leider nicht. Gibt's da noch eine andere Möglichkeit? Vielen Dank



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.08.20 11:51.
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in