NSM Serenade Festival 130 - Motor

geschrieben von - posted by schoocom 
NSM Serenade Festival 130 - Motor
19.09.19 05:52
Hallo,
Ich bin neu hier und versuche ein Paar Infos zu finden über mein Jukebox.

Mein Motor (Laufwerk) bleibt still. Ich habe das rausgenommen, gereinigt, geölt, und habe versucht das durch meinen Variac laufen machen, ohne Succes.
Ich glaube dass er ein Problem hat.
Kann mir jemand bestätigen welche Spannung diesen Motor benutzt und bei welche Kontakte ich das prüfen kann ?

Herzlichen Dank
Re: NSM Serenade Festival 130 - Motor
19.09.19 11:05
Hello S,
the motor runs on 125 VAC searching and 80 VAC playing.
Regards BtS.
Re: NSM Serenade Festival 130 - Motor
04.10.19 12:42
Vielen Dank, so ist er defekt, ...

Ich wollte das renovieren lassen aber die Kosten sind unglaublich hoch.

Hat jemand Erfahrung und weisst eventuell wo ich ein neuen finden kann ?

Nochmals vielen Dank
Re: NSM Serenade Festival 130 - Motor
05.10.19 12:08
Hallo schoocom

Mit einem Variac allein läuft der Motor nicht. Du brauchst einen Kondensator für den Betrieb. Wenn Du den Motor laufen lassen willst, schließt Du einen Kondensator mit 4 µF an Pin 1 und 3 des Motorsteckers. Die Spannung (80 - 125VAC) wird an Pin 2 und an einen der Pins 1 oder 3 angelegt. Je nach dem, an welchen Pin Du die Spannung legst, läuft er entweder rechts oder links. Ohne Kondensator läuft er nicht, daher gibt es auch in der Jukebox einen solchen Kondensator. In der Jukebox liegt ein 200 Ohm Widerstand in Serie, der übermäßige Erwärmung des Motors verhindert.

Viele Grüße - charly49
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in