Rowe oder Rainbow ? kein Sound

geschrieben von - posted by Hofi 
Rowe oder Rainbow ? kein Sound
29.07.19 10:37
Hallo Zusammen

Ich bin Beat komme aus der Schweiz, und bin auf der Suche nach Unterlagen für eine Jukebox, auf euer Forum gestossen.

Ich habe bei einem Restaurant-Flohmarkt eine Jukebox erworben.

Es geht um eine ROWE - HLM von glaub ich ca 1982 und einen Fernwähler.

Überall sind auch noch Kleber der Firma Rainbow enthalten.

Ich habe das Gerät zuhause angeschlossen und es funktioniert alles, bis aufs wichtigste: der Sound.
Ich vermute es liegt am MK IV Verstärker von der Firma Rainbow

Gibt es da Schaltpläne von diesem Verstärker ?

Da werden die Boxen extern angeschlossen. (Es sind keine in der Jukebox vorhanden).
Kann mann da normale Boxen anschliessen ?

Ich war sehr lange auf der Suche nach Unterlagen für diese Jukebox. Finde aber eigentlich gar nichts von diesem Modell.

Ich habe noch ein paar Fotos angehängt, damit Ihr euch ein Bild über diese Jukebox machen könnt.

Kann mir eventuell jemand ein paar Infos über die Box geben, oder sogar einen guten Typ wieso die Boxen keinen Sound von sich geben.

Freundliche Grüsse
Beat


Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
29.07.19 16:13
Hallo Beat,

an Lautsprecheranschlüssen die mit 4,8 oder 16Ohm bezeichnet sind, kannst du jeden Lautsprecher mit passender Ohmzahl und Leistung anschließen. Oft gibt es an Jukeboxverstärkern auch Anschlüsse die mit 70V,100V oder CV (constant voltage) bezeichnet sind. An diese Anschlüsse werden Lautsprecher mit eingebautem Trafo angeschlossen.

"Kein Sound" kann natürlich viele Ursachen haben:
- Verstärker oder Stromversorgung des Verstärkers defekt
- Lautsprecher falsch angesteckt/defekt/Kabel defekt
- Tonabnehmer oder Anschlusskabel defekt
- Laustärkeregler/Fernregler/Kabel defekt/fehlt
- Stummschaltung ständig aktiviert

Eine genauere Fehlerbeschreibung (rauscht, brummt, knackt, knistert es oder ist überhaupt nichts zu hören) sowie ein Foto des Verstärkers mit allen Anschlüssen wäre hilfreich.

Konkret zu dieser Box oder zum genannten Verstärkermodell kann ich nichts beitragen.

Gruss…Jürgen
Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
29.07.19 23:19
Kellerbox von Rowe mit Fernwähler . Unterlagen sind bei Ami zu der Zeit ein wenig Tricky . Es gab eigentlich immer ein Handbuch in Mehrsprachiger Ausgabe zur Box . Hier waren aber nicht alle Schaltpläne drin . Dafür gab es ein einen eigenen Ordner . Hier wäre es wichtig zu Wissen welcher Rechner und welcher Verstärker in der Kellerbox verbaut ist . Im Archiv ist leider kein Bildmaterial vorhanden vielleicht würdest du ja welches Stamann's zur Verfügung stellen . Sowohl von der Box als auch vom Fernwähler . Verstärker könnte eine Nummer haben wie 6-09189-02 , der Computer 6-08871-06 . Nur mal als Beispiel damit du weisst wonach du Suchen musst . Mit diesen Nummern meldest du dich bei Stamann damit Sie dir die passenden Schaltpläne raussuchen können . Sprich Sie auch gezielt auf Unterlagen für die Box an da wird dir dann schon geholfen . Da es sich um eine Kellerbox handelt gab es mit Sicherheit einen Fernregler . Dieser muss natürlich angeschlossen sein damit da ein Ton raus kommt . Das selbe gilt für Lautsprecher wobei der Anschluss wie ich Ami kenne mit Sicherheit nicht so einfach ist . In der Regel werden diese auf den beiden Klemmleisten vorne vor der Maschine wo die Übertrager drauf sind angeschlossen . charly49 ist da der Spezi der kann dir das mit Sicherheit besser erklären . Vielleicht meldet er sich noch dazu .
Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
30.07.19 07:19
Hallo Jürgen

Ich habe an meinem Verstärker schon einiges probiert.

Die Stromversorgung ist in Ordnung. das wurde ausgemessen.
Lautsprecher ist auch in Ordnung und richtig angeschlossen.

Tonabnehmer oder Anschlusskabel. Ich habe mal den Widerstand gemessen sind bei beiden gleich.
Aber was rauskommt weiss ich nicht.

Kann man das Messen ?

Lautstärkeregler ist angeschlossen aber ob er richtig geht weiss ich nicht.

Stummschaltung habe ich überprüft. Die sollte funktionieren. Also beim Lied abspielen ist Sie deaktiviert.

an den Boxen ist rein gar nichts zu hören. kein knacken und kein rauschen.

@Sven

Ich werde mich mal bei Stamann melden, sobald ich alle nötigen Daten der Kellerbox abgeschrieben habe und natürlich auch Foto`s machen um das Jukebox Archiv zu erweitern.

Gruss Beat


Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
30.07.19 12:19
Hallo Beat,

der Verstärker scheint ein anschlusskompatibler Nachbau des Rowe 6-07438-06 Verstärkers zu sein. Mal sehen ob jemand dafür einen Schaltplan findet.

Ohne Schaltplan kannst du noch folgendes tun:

Wo genau wurden die Lautsprecher angeschlossen, auf der Verstärkerplatine, am Gehäuse-Steckverbinder oder an anderer Stelle in der Box ? Evtl. gibt es ein Problem mit den Verbindungen vom Platinensteckverbinder zum Anschlusspunkt der Lautsprecher in der Box.

Gibt es ein Brummen wenn der Poti- bzw. Tonabnehmerstecker abgezogen ist und die Pins mit dem Finger berührt werden? (zum Ausschluss des Laustärkereglers oder Tonabnehmers als Ursache - vorher Stummschaltung deaktivieren)

Wurden alle 3 Sicherungen im Verstärker kontrolliert / nachgemessen?

Wie wurde die Betriebssspannung des Verstärkers geprüft ? (Vom Bild her sollte das ein Verstärker mit symmetrischer Versorgung sein. Am einfachsten an den Kollektoren der Endtransistoren gegen Masse zu messen, +Ub am NPN, -Ub am PNP. Wenn Spannung anliegt und die Lautsprecher richtig angeschlossen sind, müsste man eigentlich irgendwas hören, sei es auch nur ein Knacken beim Einschalten - außer die Endstufensicherungen sind durch)

Viel Erfolg…Jürgen
Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
31.07.19 14:18
Hallo Jürgen

Hab heute nochmals alles zusammengebaut und ein bisschen probiert.

Die Sicherungen sind alle OK.

Lautsprecher habe ich nur einen kleinen 40W 4Ohm Lautsprecher angeschlossen.

Der brummt ein wenig und wenn ich ganz, ganz nah ran gehe mit meinen Ohren, höre ich die Musik.

Halt sehr sehr leise. Die Musik direkt an der Schallplatte höre ich besser smiling smiley

Der Lautstärkeregler ist auch angeschlossen. Da passiert aber auch nichts wenn ich diesen drehe.

Angeschlossen sollte er richtig sein. Den er war so verdrahtet im Restaurant, und laut Vorbesitzer hat dieser auch funktioniert.

Gruss Beat
Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
31.07.19 15:27
Hallo Beat,

wo hast du die Lautsprecher angeschlossen - Foto ?
Foto vom Lautstärkeregeler mit Stecker könnte ach noch weiterhelfen.

Nochmals eine vielleicht klarere Beschreibung der Tets zur Fehlereingrenzung:
Voraussetzung ist, dass die Stummschaltung richtig funktioniert:

1.Tonabnehmerstecker am Verstärker abziehen
2. mittlere/kleine Lautstärke einstellen
3. Platte spielen (Stummschaltung deaktiviert) Evtl. kann man auch den Mute Stecker ziehen, da bin ich mir aber nicht sicher ob das hier so funktioniert.
4. Mit dem Finger die Eigangspins am Verstärker (links und rechts) berühren.
Wenn es laut brummt sind Verstärker und Laustprecheranschluss ok und der Fehler liegt am Tonabnehmer/Kabel.

Wenn nichts zu hören ist weiter wie folgt:
1. Lautstärkereglerstecker am Verstärker abziehen
2. mittlere/kleine Lautstärke einstellen
3. Platte spielen lassen
4. Mit dem Finger die 5 Steckerpins am Verstärker der Reihe nach berühren. Bei 2 Pins sollte es brummen. Falls nicht, sind entweder die Lautsprecher doch falsch angeschlossen oder der Verstärker ist defekt.

Zuletzt könnte man noch die Lautsprecher direkt am Verstärker anschliessen um Fehler in der Verkabelung oder an den Ausgangsübertragern auszuschliessen. (falls du dort angeschlossen hast)

Gruss...Jürgen
Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
31.07.19 17:09
Hallo Jürgen

Die Lautsprecher habe ich im Moment an den originalen Klemmen angeschlossen.
Ich habe es auch schon direkt auf der Verstärkerplatine versucht. kein Unterschied.

Ich habe schon verschiedene Lautsprecher und alle möglichen Anschlussarten getestet . Nix

Die Stummschaltung kann ich, soweit ich das gesehen habe, nicht beeinflussen.
Die wird automatisch beim Plattenwechsel aktiviert.
Das Relais schaltet (das hört man). und ich habe es auch schon mit ausgestecktem Mute Schalter probiert.
Kein Unterschied.

Wenn ich den Tonabnehmerstecker abziehe und mit den Finger rüberfahre, verändert sich nichts. Es bleibt bei einem konstant leisen brummen.

Lautstärkeregler habe ich auch schon abgezogen und den Fingertest gemacht. Es bleibt wie es ist.

Gruss Beat


Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
31.07.19 18:08
Hallo Beat,

tausch mal gelb und orange am "Volume Control" Anschluss.
Sieht so aus als geht der schwarze Draht im Fernregler auf den gelben.
Orange und rot sind die beiden Kanäle, gelb wäre dann "common" und schwarz "cancel".

Sofern der Regler richtig angeschlossen ist, und auch die Leitungen vom Anschlusspanel zum Verstärker in Ordnung sind, bleibt nach allem was du schon getestet hast nur der Verstärker als Ursache. Der beschriebene Brummtest am Anschluss des Lautstärkereglers funktioniert hier nicht, da über das Kabel kein Audiosignal läuft.

Gruss...Jürgen



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.19 07:37.
Re: Rowe oder Rainbow ? kein Sound
02.08.19 10:20
Hallo Jürgen.

Habe die Kabel mal vertauscht. Leider ist kein Erfolg eingetreten.

Ich habe es schon vermutet, dass wahrscheinlich der Verstärker einen Schaden hat.

Ich werde die Platine mal mit einem Elektroniker anschauen, vielleicht kann mir er
weiterhelfen.

Aber trotzdem Danke für die Hilfe.

Gruss Beat
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in