Wurlitzer Omt 1015

geschrieben von - posted by Hachikoo1 
Wurlitzer Omt 1015
11.07.19 16:50
Hallo habe eine Omt 1015 Mit 50 Cds habe jetzt einen Schillingmünzprüfer was für einen Münzprüfer für Euro könnt ihr mir empfehlen und wo bekomme ich den Danke im Voraus Gruß Florian



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.19 16:53.
Re: Wurlitzer Omt 1015
12.07.19 06:30
Hallo Florian,

da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zuerst muss geklärt werden, ob die Wurlitzer OMT 1015 noch einen mechanischen oder schon einen elektronischen Münzprüfer eingebaut hat. Am besten wäre es, wenn Sie vom vorhandenen Schilling-Münzprüfer Bilder einstellen würden und zwar von der Vorder- und von der Rückseite.

Funktioniert aktuell der vorhandene Münzprüfer mit den Schilling-Münzen noch?

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
Re: Wurlitzer Omt 1015
13.07.19 15:55
Hallo habe einen mechanischen Münzprüfer mit Schilling. Hier noch Fotos Danke Gruß Florian
Re: Wurlitzer Omt 1015
14.07.19 06:48
Hallo Florian,

… Fotos sind aber leider keine dabei, wären aber wichtig und zwar von der Vorder- und von der Rückseite.

Wenn die OMT 1015 noch einen mechanischen Münzprüfer hat, dann muss die Musikbox aber schon sehr alt sein – richtig?

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
Re: Wurlitzer Omt 1015
14.07.19 14:31
Hallo hier die Fotos Gruß Florian


Re: Wurlitzer Omt 1015
14.07.19 16:54
Bist du Sicher das die Kiste damit schonmal Funktioniert hat ? Hintergrund meiner Frage Bezieht sich darauf das es sich dabei um einen Münzprüfer aus einem Geldspieler handelt . Der geht mit Sicherheit auch für den Umbau auf Euro . Ich bin mir nur nicht Sicher ob deine Box Münzkontakte hat oder nicht . Nicht das jemand einen Elektronischen rausgenommen und einen Mechanischen eingesetzt hat . Boxen die einen elektronischen MP haben brauchen keine Münzkontakte und da es sich ja um einen mechanischen MP handelt der meiner Meinung nach für einen Geldspieler Konfiguriert wurde was Wurlitzer so Garantiert nicht verbaut hat Frage ich mich halt hat deine Box überhaupt Münzkontakte ?
Re: Wurlitzer Omt 1015
14.07.19 18:29
Hallo hier die Kontakte meiner Box bei der Omt müssten doch alle das gleiche haben? Danke Gruß


Re: Wurlitzer Omt 1015
15.07.19 07:33
Hallo Florian, hallo Swen,

ich hatte ein unvergesslich schönes Wochenende, u. a. mit unserer Fußball-Weltmeisterlegende, Sepp Meier, daher erst jetzt meine Antwort!

Der abgebildete ATS-(Schilling)-Münzprüfer ist zweifelsfrei original aus einer Wurlitzer OMT-Musikbox. Auch sieht der Münzprüfer noch sehr gut und unverbastelt aus, auch die Anbauteile, wie sie die OMT-Box braucht, sind vorhanden. Allerdings muss die vorhandene OMT 1015 von etwa 1990 sein, vielleicht auch noch 1991, jünger ist sie aber bestimmt nicht. Der Münzprüfer ist jedenfalls von 1990!

Bei Interesse an einem Euro-Münzprüfer für diese Box, bitte mit mir über Privatnachricht Kontakt aufnehmen. Möglich wäre z. B. ein Münzprüfer für 2,00- / 1,00- und 0,50-Euro-Annahme. Falls man aber einen billigeren Geldeinwurf möchte, wäre auch ein Münzprüfer für 1,00- / 0,50- und 0,20-Euro-Annahme möglich.

Swen: Die Münzprüfer für die Geldspieler sehen ähnlich aus, die Anbauteile, u. a. der verlängerte Münzrückgabehebel machen da den Unterschied.

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
Re: Wurlitzer Omt 1015
15.07.19 13:20
@ Michael

Ist nicht aber dieses Messingblech was ja eigentlich für die Münzsperre gebraucht wird nicht nur bei GSG zu finden ? Daran hatte ich das eigentlich fest gemacht da die OMT ja keinen Magneten/Spule für die Münzsperre hat . Ich kenn das überwiegend von GSG und habe das auch bei Musikboxen nur selten gesehen wie z.B. bei der W1800 aber von Deutscher Wurlitzer kenn ich das garnicht . Macht ja auch keinen Sinn wenn die Spule nicht vorhanden ist . Von daher warum hat Wurlitzer die MP's mit diesem Blech verbaut ? Kost ja nur unnötig Geld aber sei es drum . Hauptsache es ist alles da was man für einen mechanischen MP Betrieb braucht und das du das Ding Umbauen kannst .
Re: Wurlitzer Omt 1015
15.07.19 17:01
Hallo Swen,

ja, genau die gleiche Münzeinwurfsperre hatten auch die Münzprüfer von Geldspielgeräten. Ganz wichtig waren diese Münzeinwurfsperren aber auch bei Warenautomaten, weil, falls mal keine Ware mehr vorhanden war, man ja sein Geld nicht für ein „Nichts“ hergeben wollte.

Das Hauptgeschäft der Deutschen Wurlitzer waren ja die Warenautomaten. Ganz bekannt waren da von Wurlitzer die Indoor-Zigarettenautomaten mit elektrischer Warenfreigabe. Diese Zigarettenautomaten hatten damals exakt den gleichen Münzprüfer, wie er dann auch in den OMT-Boxen bis 1991 eingesetzt wurde, also mit den exakt gleichen Anbauteilen und dem nach oben verlängerten Münzrückgabehebel. Warum da jetzt bei der OMT vom Florian kein solcher entsprechender Magnetmechanismus zum Betätigen der Münzeinwurfsperre vorhanden ist, weiß ich nicht. Ich hatte aber mal ganz kurz eine ältere OMT, die hatte so einen entsprechenden Magnetmechanismus, war die Box dann ausgeschaltet und hat dann trotzdem jemand Geld eingeworfen, wurde dieses nicht in die Kasse, sondern in den Ausgabeschacht geleitet. Vielleicht hat da Wurlitzer für bestimmte Länder ohne diesen Magnetmechanismus gefertigt und einfach der einfachhalber immer den gleichen Münzprüfer mit dieser Sperre hergenommen. Jedenfalls stört die Einwurfsperre am Münzprüfer nicht, auch wenn kein Magnetmechanismus vorhanden ist.

@ Florian, auf die Privatnachricht werde ich jetzt dann gleich antworten.

Freundliche Grüße aus Niederbayern

Michael
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in