AMI G 200

geschrieben von - posted by Ralf 
AMI G 200
06.06.19 17:33
Hallo zusammen
jemand bei uns in der Stadt hat mich angesprochen ob ich nicht mal nach seiner Jukebox sehen kann da sie nicht mehr läuft. Laut seiner Fehlerbeschreibung hatte ich den Tonarmendschalter in Verdacht und somit bin ich heute vor Ort gewesen.
Folgendes habe ich vorgefunden, Platte ist aufgelegt und Verstärker funktioniert. Beim erreichen des Endschalters wird der Verstärker stumm geschaltet, aber der Greifermmotor dreht nicht. Alle 3 Sicherungen auf dem Netzteil durchgemessen alles OK. Tonarmendschalter ist auch OK. Kontaktsatz rechts neben dem Tonarm gesäubert auch das hat nichts gebracht. Habe den Greifarm Motor mit der Hand solange gedreht bis der Am wieder über den Korb steht. Plattenmagazin kann man jetzt rotieren lassen und wenn eine Platte gewählt wird fährt der Korb bis zur Platte und stoppt an der gewählten Platte dann sollte der Greifarm Motor in Aktion gegen macht er aber nicht. Kann mir jemand einen Rat geben wo bzw. an welcher Stelle der Fehler und wie zu beheben ist? Ansonsten wäre es gut, wenn ein Fachmann sich der Box annimmt im Raum Münster.
Danke vorab und Gruß Ralf


Re: AMI G 200
07.06.19 06:04
Hallo Ralf,
messe mal die beiden Microschalter hinten an den Sucherkontakten und die Kontakte in der Box, wo der scan Hebel drauf sitzt.
Den Kontaktsatz neben dem Tonarm zu säubern war schon mal eine gute Idee, jedoch zur Sicherheit immer noch mal nachmessen.
lg Daniel
Re: AMI G 200
07.06.19 06:55
Hallo Daniel,
danke das du hilfst, die Kontakte vorne rechts wo der Korb sich zum befüllen drehen lässt hatte ich mitgesäubert.
Die beiden von dir erwähnten Mikroschalter hatte ich nicht gesehen. Kommt man da von hinten ran (und wie?) Oder reicht es von vorne und dabei die Maschine drehen?

Ich werde dann hier berichten, in der kommenden Woche.

Danke und Gruß Ralf
Re: AMI G 200
07.06.19 08:34
Hallo Ralf,
Maschine rausziehen und drehen, die Mikroschalter, die von den Hebeln für die Abtastung der Wahlstifte betätigt werden.
lg Daniel
Re: AMI G 200
07.06.19 08:55
Hallo,
wenn der Motor in beiden Fällen nicht läuft, wäre es sinnvoll, zuerst am Motoranschluß zu prüfen, ob Spannung anliegt, wenn er laufen soll. Dann zeigt sich, in welcher Richtung die Fehlersuche gehen muß.
Oder den Motor prüfen durch externe Spannungszufuhr 24 ... 28V DC, dazu besser den Motor lösen bzw. ausbauen.
Manchmal haben auch die Stecker am Motor einen Wackelkontakt.

Viele Grüße Michael
Re: AMI G 200
11.06.19 18:51
Hallo zusammen,
war heute zur AMI, zunächst habe ich die beiden Microschalter auf der Rückseite gefunden. Da kommt man echt schlecht ran, hätte keine Chance die vernünftig zu messen. Vermutlich muss dazu der Kranz von der Achse? Zudem weiß ich nicht, ob es sich bei den Schaltern um Normal auf oder zu handelt.
Auf der einen Seite haben die einen Anschluss und auf der anderen 2 nebeneinander. Was ich durchpiepsen könnte waren die immer geschlossen..(?).
Habe dann den Stecker zum Greifermotor aufgemacht um dort die Spannung zu messen (keine gute Idee, hat ewig gedauert den wieder zusammen zu bekommen)...Ich Messe ohne Stecker auf dem Motor knapp 22 Volt. Habe den Motor ausgebaut und daheim ans Netzteil mit 24.Volt DC versorgt. Der läuft rechts und links rum. Also dürfte der in Ordnung sein.
Was meint ihr was ich noch testen sollte?


Re: AMI G 200
14.06.19 16:19
Ich nochmal....
War gerade noch einmal bei der AMI G 200. Habe dort erneut am Motorstecker gemessen, dort kommt keine Spannung an, den Motor selber hatte ich ja als funktionsfähig getestet .
Habe noch einmal die Kontakte rechts neben dem Tonarm duchgemessen, alles OK. Habe erneut die Kontakte in der Scanbox vorne rechts kontrolliert, alles gut.
Was nicht gut ist, es geht noch immer nicht.
Hatte den Greifermotor nicht eingebaut, so konnte ich den Greifarm schön bewegen, der Greifarm Motor läuft in keiner Stellung. Korbmotor und auch Platten wählen funktioniert, lediglich der Greifermotor läuft nicht. Schaltplan ist leider auch nicht vorhanden.
Ich kann da so auch nicht weiter helfen.
Daher wäre es schön, wenn jemand im Raum Münster sich der Box annimmt, es wäre ein Herzenswunsch vom Besitzer. Gerne PN an mich, ich gebe das dann weiter.
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in