Wurlitzer Lyric C (1968) Lautsprecher

geschrieben von - posted by Streier 
Wurlitzer Lyric C (1968) Lautsprecher
15.03.19 21:34
Hallo ins Forum,

ich benötige Eure Hilfe.

Habe ein Wurlitzer Lyric 1960 er Jahre von meinem Vater bekommen.

Zustand nicht sehr gut, muss einiges gemacht werden.

Platten laufen einwandfrei, Klang sehr schlecht.

Die Musikbox hat unten:

2 Lautsprecher 8 Ohm, 30 cm Durchmesser (es gibt auch einen Bass Knopf)

Oben hat die Lyric einen Aufbau mit zwei weitern Lautsprechern:

2 Lautsprecher 24 Ohm, oval 13 / 16 cm

Meine Frage, kennt jemand die Musikbox ? Sind die Lautsprecher hinüber ?

Welche Lautsprecher baue ich jetzt ein, 24 Ohm finde ich bei Google nicht.

Ich freue mich über Anregungen und Hilfe.


Gruß

Thomas



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.19 08:17.
Re: Wurlitzer Lyric Lautsprecher
15.03.19 21:41
Lyrics wurden von 1960 bis 1978 gebaut . Geh mal ins Archiv unter Deutsche Wurlitzer und schau dich da mal um welche Box es genau ist .
Außerdem würde ich bevor ich an die Lautsprecher gehe erst einmal den Verstärker überholen lassen und ggf. das System Ersetzen .
Re: Wurlitzer Lyric Lautsprecher
16.03.19 08:16
Hallo Sven,

es handelt sich um eine Lyric C (1968), laut Archiv.

Wo kann ich den Verstärker denn überholen lassen, bzw., wo bekommt man sowas im Austausch, oder was baut man bei einer Überholung dort ein ?

Danke für Eure Hilfe.

Gruß

Thomas
Re: Wurlitzer Lyric C (1968) Lautsprecher
16.03.19 14:54
Einfach ne Suchanzeige im Anzeigenmarkt hier schalten .

In der Regel ist das ganze eine Kondensatortauschorgie nebst nötigen Einstellarbeiten .

Im AT gibt es sowas so gut wie garnicht . Wäre auch völliger Blödsinn man was ja nie was man zurückbekommt und das gilt Beidseitig .

Du kannst aber erst mal selber tätig werden und die Lautsprecher an eine Stereoanlage anschließen um zu Hören wie diese dort klingen . Dann kannst du anstelle des Tonabnhemer Systems der Box am Eingang einen Line Out Ausgang eines CD Players anschließen und wieder Hören wie das klingt . So kannst du Stück für Stück einkreisen was den schlechten Klang ausmacht .
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in