NSM Serenade Stereo Magic Mod. G

geschrieben von - posted by emil66 
NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
04.01.19 17:19
Hallo Jukebox Fans, ich bin durch Zufall an eine Musikbox gekommen und kriege das Teil einfach nicht zum Laufen.
Ich bin 52 Jahre alt und habe vor Jahren mal einen Elektroberuf erlernt. Bin aber schon seit über 20 Jahren aus dem Beruf. Leider kann ich ohne Schaltpläne und das nötige Vorwissen über diese Technik die Musikbox NSM Serenade Stereo Magic nicht zum Spielen bekommen.
Zum Gerät: wenn ich Kredit auflade und die Wahltasten betätige, läuft der Motor an der Rückwand los und betätigt (nach Reinigung) die Kontakte auf der Nockenwelle. Die kleinen Stifte flitzen hoch und dann...nichts.
Der Schlitten fährt nicht und sonst passiert auch nichts. Ich benötige bitte Hilfe in jeder Form.
Vielen Dank im voraus.
Mit freundlichen Grüssen
Emil66
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 12:47
Hallo E,
fangen wir mal ganz von vorn an:
läuft der Motor des Schlittens?
was passiert wenn Sie den Fahrknopf (grün, vorn rechts unten) drücken?
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 14:00
Hallo, wenn ich ein Lied anwähle, läuft der Motor hinten (rechts) an und dreht die Stange mit den Nocken. Die jeweiligen Stifte flitzen hoch aber leider startet der Schlitten nicht in Richtung links. Also der Motor auf dem Schlitten startet nicht. Welcher Farbknopf ist gemeint?
Gruss Emil
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 14:15
Hallo E,
nicht gelesen?
Fahrknopf, es gibt nur einen (grün, vorn rechts unten).
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 14:37
Sorry, einen Farbknopf in grün (vorn rechts unten) kann ich leider nicht finden.
Wollte Bilder hochladen....leider weiss ich nicht wie ich die Grösse einhalten soll/kann.
Es geht um eine MSN Serenade Stereo Magic Musikbox.
Genau wie diese:
[www.jukebox-world.de]
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 15:01
Anbei ein Bild. Kann den Knopf nicht finden...vielleicht suche ich an der falschen Stelle?!


Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 15:55
Hallo E,
ok., mein Fehler, ich habe gerade nachgesehen, der Fahrknopf kann auch gern rot sein.
Ich sehe ihn auf dem Bild aus 100m Entfernung, mit Beschriftung?
Gruß PitinWHV.


Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
05.01.19 16:53
Den Knopf (in rot) incl. dem Schildchen habe ich natürlich gesehen/gefunden und etliche Male gedrückt.
Leider wirkt dieser mechanische Taster bei mir ins Leere. Also ohne Funktion.
Nachdem ich die Mechanik links daneben bewegt habe, fuhr der Schlitten mit andauerndem Geticke (irgend ein Relais am Schlitten) los und stoppte wahrscheinlich da wo er sollte.
Die Singel rutschte an ihre vorgesehene Position und...leider ging die Nadel daneben und nach manueller Nadelauflage krächtzte es nur ein leichtes Moviestar...
Nach dem Liedende verschwand die Platte in ihre Ruheposition, der Schlitten fuhr zur nächsten Anwahl und dann war stopp. Nichts ging mehr. Da die Musikbox in der Werkstatt steht und ich im warmen Wohnzimmer vor dem PC sitze, mache ich für heute erstmal schluss mit dem hin und her laufen.
Würde mich aber über weitere Tipps und Kniffe freuen....
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
06.01.19 15:50
Hallo E,
gut, dann also ab in die Garage.
Der Spielmotor ist ja i.O.
Da Sie früher in der Elektrik tätig waren können Sie sicher Stromlaufpläne lesen, kann ich Ihnen gern scannen, ist vielleicht besser als wenn wir es hier über emails abhandeln.
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
09.01.19 18:31
Ich habe mich mal wieder per learning by doing an die Musikbox heran gewagt.
Vielleicht habe ich den/die Fehler gefunden...
Wie bereits beschrieben: nach der Liedauswahl setzt sich der Motor in Bewegung und betätigt die Nocken. Leider dreht der Motor ab einer bestimmten Stelle duch bzw. die beiden Riemen rutschen.
Wer kennt die genauen Maße der Riemen?
Und dann der vielleicht durchschlagende Erfolg.
Der versteckte Minitaster, welcher den Schlitten usw. in gang setzt, ist schwarz und verkohlt.
Vermutlich aus Altersschwäche und/oder Ablagerungen hat der Schalter Kontaktschwierigkeiten.
Eine Revision macht eher keinen Sinn. Kurz ausgelötet und nun brauche ich Ersatz.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
09.01.19 19:54
Hallo Emil,

es kann außerdem noch sein, dass die Entstörkondensatoren, die parallel zu den Kontakten des Schalters liegen, nahezu keine Kapazität mehr haben. Letztes Jahr hatte ich eine Serenade Festival 130 mit diesem Problem (Funken und Knallerei im Lautsprecher!).

Grüße
Jens
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
11.01.19 17:57
Hallo E,
die Riemen gibt es in Stamanns online shop.
Wo sitzt der "versteckte" Minitaster?
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
11.01.19 19:28
Hallo PitinWHV,

die vermutlich gemeinten Taster liegen hinter der Magnetleiste. Es sind sehr flache Mikroschalter, die darum schlecht zu bekommen sind.
Ich hatte als Riemen O-Ringe in 89x3mm genommen, was perfekt funktionierte, aber vermutlich nicht exakt das originale Maß ist. Den Umfang hatte ich per Bindfaden gemessen, mit d=0,94*Umfang/Pi den Innendurchmesser für 6% Dehnung berechnet und dann einfach die am nächsten dranliegende, gängige und darum preiswerte O-Ring-Variante im Netz bestellt.

Grüße
Jens


Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
12.01.19 19:17
Ich möchte mich auf diesem Wege für die vielen Tipps und Tricks bei allen Musikboxfans bedanken.
Eins vorweg...die Musikbox spielt!
Nochmals danke an alle, die sich bemüht haben mir zu helfen.
Dennoch klappt die Musikanwahl nicht wie gewollt.
Folgendes passiert: Wenn ich zum Beispiel G7 anwähle, wird die B anstatt der A-Seite gespielt.
Meine Frage: Wie läuft die technische Anwahl an den Stiften ab?
Ist dort noch irgendwo ein versteckter Schalter, den ich übersehen habe und der justiert/gereinigt werden muss?
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
13.01.19 10:08
Hallo E,
Gratulation.
Was ist aus dem leichten Moviestar Gekrächze geworden, Selbstheilung?
Die A/B Seitenumschaltung geht rein mechanisch über ein bißchen Hebelei auf der Rückseite des Laufwagens, die ist manchmal über die Jahre etwas schwergängig, da hilft nur ausbauen, reinigen, ölen.
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
13.01.19 10:44
Hallo, das Gekrächze hat sich durch den Austausch der Nadel erledigt. Zum Glück lag eine Ersatznadel in der Box. Jetzt hab ich die "neue" auf die A Seite gesteckt und der Klang ist gut (könnte besser sein aber vielleicht mache ich mich noch an den Verstärker ran).
Und wenn ich jetzt eine A-Seite hören möchte.....so n Pech....kommt trotz richtiger Anwahl eine B Seite.
Ich werde am Montag den Schlitten komplett entfernen (soweit es geht), alles dahinter reinigen und ölen.
Eine Frage noch zur Optik: Kann man die blauen Leisten einfach entfernen ( ausbohren)?
Wie sieht es mit dem Wiederanbau aus?
Ich habe den Frontrahmen bereits ausgebaut und die Scheiben entfernt. Montag fahre ich mit dem Rahmen zu einer Pulverrei zwecks Aufarbeitung. Oder gibt es andere Verschönerungsmöglichkeiten??
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
13.01.19 11:12
Hallo E,
die Leisten sind nur "aufgeclipst", sitzen aber ziemlich stramm, abhebeln.
Röhrenverstärker?
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
14.01.19 18:50
Hallo P, danke für den Tipp. Die blaue Leiste war mit etwas tricksen gut abzukriegen.
Der Glasrahmen und die blaue Leiste sind schon in der Pulverei. Werde am Ende mal ein Bild posten.
Auch die Liedanwahl A - B Seite funktioniert wieder. Man braucht nur ein paar gute Tipps und einfach mal loslegen. Jetzt funktioniert "fast" alles. Und zwar bin ich der Meinung die einzelnen Lieder werden zu schnell abgespielt. Daher meine Frage, wie kann ich die Geschwindigkeit reduzieren?
Achso, bei dem Verstärker handelt es sich um einen Röhrenverstärker V17. Es fehlt eine Röhre und der Sound kommt nur aus einer Seite. Vermutlich die Röhre?! Und der Pegelregler Kaal rechts ist ohne Funktion. Gibt es da Ersatzteile für?
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
14.01.19 21:25
Dem Verstärker würde ich eine Überholung gönnen. Wenn die Koppelkondensatoren platt sind (was wahrscheinlich ist) grillst du dir Ruckzuck die Endröhren oder, noch schlimmer, den Ausgangstrafo.

Welche Röhre fehlt denn? Bilder sagen einiges mehr aus als Worte

Ps: Handelt es sich nicht evtl. um einen V147 statt eines V17?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.19 21:27.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
15.01.19 10:01
Hallo E,
ich gehe auch davon aus, daß der Verstärker V147 eingebaut ist.
Dann ist die fehlende Röhre eine ECC83, die fehlt aber nicht wirklich sondern wird nur für den Dynamikregler V148 benötigt.
Ohne V148 bleibt die Röhrenfassung frei, allerdings muß sich dann in der Fassung an der Seite des V147 ein Kurzschlußstecker befinden.
Die Drehzahl des Spielmotors ist nicht regelbar da mit der Netzfrequenz "verheiratet".
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
22.01.19 13:50
Der Verstärker (V147) spielt nur auf dem rechten Kanal. Wer hat für diesen Verstärker ein Schaltplan???
Gerne per Mail oder Whattsapp. Alles andere funktioniert...nur der Sound ist halt bedingt durch nur eine Seite nicht so dolle. Bin durch die Hilfe hier im Forum kurz vor der Ziellinie.
Gruss Emil66
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
22.01.19 15:45
Hallo E,
es gibt V147 und V147A, welcher ist es?
Gruß PitinWHV.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
23.01.19 07:03
Moin,

Den Schaltplan (und vieles weitere) gibt es hier im Onlineshop:

[www.jukebox-world.de]
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
23.01.19 11:07
Es handelt sich um den Verstärker V 147. Gruss Emil 66
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
23.01.19 15:27
Hast du schon überprüft ob das System noch in Ordnung ist ? Diese Systeme machen gerne mal solche Probleme .
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
23.01.19 15:34
Hallo Swen, überprüft wurde folgendes: auf dem rechten Kanal, egal welche Lautsprecherseite ich anschliesse, kommt ein Signal (Musik) raus. Auf dem linken Kanal nicht. Alle Röhre sind vorhanden und sind funktionstüchtig. Daher wäre mir mit einem Schaltplan geholfen, um das System weiter zu überprüfen. Kenntnisse sind etwas vorhanden, aber als ich die Rückwand abgeschraubt habe, musste ich kurz die Augen reiben. Was für ein Durcheinander. Darum die Frage nach einem Schaltplan?
Gruss Emil 66
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
24.01.19 07:21
Moin,

und nochmal der Link zu einem umfassenden Nachschlagewerk zu dieser Box inkl. sämtlicher Schaltpläne...

[www.jukebox-world.de]
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
28.01.19 22:14
Quote
emil66
.
Der Glasrahmen und die blaue Leiste sind schon in der Pulverei. Werde am Ende mal ein Bild posten.
?

Hallo emil66,

gibt es schon Bilder von dem gepulverten Rahmen?
Ich habe damals den Rahmen neu verchromen lassen. Die blauen Leisten wurden blau eloxiert. Sieht alles super aus, wie original.
Den Rahmen nachher wieder mit Popnieten an dem Scharnier befestigen, falls du ihn gelöst hast.


Wegen dem Ton: Bei mir war der Tonabnehmer defekt auf einem Kanal. Kann aber auch zig andere Ursachen haben.

Grüße
Lipper



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.01.19 22:19.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
29.01.19 19:06
Hallo Lipper, danke für den Tipp. Wenn die Teile vom Pulvern zurück und angebaut sind, werde ich mal n Bild posten. Den Rahmen habe ich durch den Tipp von pitinwhv einfach abgeclipst.
Tja, es ist der linke Kanal von dem V 147 Verstärker. Leider ist der Schaltplan nur käuflich zu erwerben.
Wollte ich eigentlich verhindern (nicht weil geiz geil ist), aber wenn niemand so etwas hat....?
Würde mir aber sehr helfen wenn jemand noch einen solchen Schaltplan für mich hätte.
Gruss Emil66
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
30.01.19 15:49
Hello Emil,
good luck.
regards BtS.


Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
31.01.19 11:17
Hello Baan-ter-See,
thanks you very much for your help.
Grateful regards from Emil66
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
02.02.19 16:33
Hello Emil,
when you managed to fix the amplifier would you please tell me what was wrong?
Regards BtS.
Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
11.03.19 17:55
Hallo, hier nun wie versprochen die Jukebox NMS Serenade Stereo Magic nach der Reparatur und den Pulverarbeiten am Frontrahmen. Die linke Lautsprecherseite bzw. der Verstärker muss später nochmal instand gesetzt werden. Aber auch so ein Hingucker.


Re: NSM Serenade Stereo Magic Mod. G
08.04.19 19:34
Sieht gut aus! Viel Spaß damit!
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in