Wurlitzer Lyric

geschrieben von - posted by lee1953 
Wurlitzer Lyric
30.06.18 16:56
Hallo,

For eine weile hin habbe ich hier ein gebrauchte verstarker fur meine Wurlitzer Lyric gekauft der verstarker ist ganz in ordnung aber when angeslossen auf meine Lyric geht nichts.
Die rörhen leuchten auf aber ich kan keine platten wahlen.
Bei den alten verstarker de jetst drin ist wirkt alles gans gut leider ist daran soviel gebasteld das nichts mer original ist und der sound nicht um an zu hören
Wer weiss who der fehler zu zuchen beim ``neue`` verstarker

Gruss
Lee


Re: Wurlitzer Lyric
04.07.18 02:35
Leider zu wenig Informationen um da was Konkretes zu sagen . Auf dem Bild ist auf jeden Fall die erste Lyric abgebildet . Bei dieser Box wird ein spezieller Verstärker benötigt wo der Gleichrichter für die Mechanik auf dem Verstärker sitzt . Die späteren Boxen hatten einen Optisch sehr ähnlichen Verstärker aber ohne diesen Gleichrichter . Am besten kann man die Verstärker an ihren Anschluss Steckern unterscheiden . Der frühe dafür eigentlich Richtige hat einen länglichen Anschluss Stecker , der spätere einen ehr Runden . Vielleicht liegt da ja schon das Problem das mal jemand da was umgebaut hat wenn der Verstärker schon so verbastelt ist . Nur Versteh ich nicht warum man das nicht wieder zurück Baut . So kompliziert ist das Ding ja nun nicht aufgebaut . Solange noch Übertrager , Trafo und Siebdrossel im Original vorhanden sind lässt sich der Rest Relativ einfach wieder nachbauen .
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in