Rockola 431 Coronado - Anfaengerfragen

geschrieben von - posted by sanfranphono 
Rockola 431 Coronado - Anfaengerfragen
23.06.18 00:46
Hallo, habe nach einiger Zeit wieder einmal an der Rockola gearbeitet.

Problem ist die vordere Leuchtstoffroehre - als ich die Maschine bekommen habe, war die Roehre ausgebrannt, der Starter fehlte, und das Kabel nicht im Stecker. Habe neuen Starter besorgt und neue Roehre, die neue Roehre hat einmal kurz aufgeblitzt und hat dann nicht mehr funktioniert. Der Starter funktioniert mit der anderen Roehre einwandfrei.

Frage 1: Habe ich den Stecker richtig eingesteckt (in der Zaehlerunit Stecker unten links, siehe Foto)
Frage 2: Ist die Drossel kaputt? Kann man die testen, muss die einen bestimmten Wiederstandswert (Ohm haben)?
Was fuer einen Wert brauche ich denn?
Frage 3: Oder ist was anderes defekt?

Lieben Dank

Carsten


Re: Rockola 431 Coronado - Anfaengerfragen
23.06.18 05:49
You must use a T12 tube if i'm correct and not a T8
Re: Rockola 431 Coronado - Anfaengerfragen
25.06.18 06:56
Timroy hat recht. Es muß eine 25W T12 Leuchtstofflampe mit dazugehörigen FS25 Starter rein.
Alternativ funktionieren 18W T8 Lampen. Die teilweise im normalen Handel erhältlichen 25W T8 in gleicher Länge funktioniert nicht.

Die Steckdose ist mit "Light" o.ä. beschriftet, wenn ich mich richtig erinnere. Das Foto ist leider so stark verkleinert, das da nichts mehr lesbar ist.
Re: Rockola 431 Coronado - Anfaengerfragen
28.06.18 13:51
Hallo schnelles update: Natuerlich waren die Roehren korrekt, das hatte ich schon gecheckt.

Der Starter war auch neu und korrekt. Aber ich habe die Ballastdrossel ausgetauscht: Obwohl die Drossel dem gemessenen Widerstand nach in Ordnung war, war sie es wohl doch nicht. Habe die Drossel ausgetauscht und jetzt leuchtet die Roehre einwandfrei.

Vielen Dank, Carsten
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in