Rock - Ola 459 - Greifarm legt Platte nicht zurück

geschrieben von - posted by Frodo 
Rock - Ola 459 - Greifarm legt Platte nicht zurück
08.06.18 08:00
Guten Morgen,

Wie oben schon steht legt der Greifarm der Rock - Ola 459, an der ein Kumpel und ich arbeiten, nicht die Platte nach dem spielen zurück in das Magazin.

Wenn ich den Arm Manuel bewege d.h. Motor ab mache und selber am Zahnrad drehen, so funktioniert das Einlegen der Platte wieder nach einer Neuwahl. Heißt der Motor dreht in eine Richtung aber nicht zurück.
Unter dem Drehteller befindet sich das Relay, welches da zu da ist die Drehrichtung des Motors einzustellen. Betätige ich diesen Manuel läuft der Arm auch wieder und legt die Platte wieder in das Magazin.
Da dieses Relay nichteinmal zuckt und dieses auch, nach Messen, wohl voll funktionsfähig ist, denken wir, dass es an etwas anderem liegt. Der Knopf zum überspringen der Single funktioniert ebenfalls nicht.

Nach dieser etwas ausführlichen Erklärungen nun zu meiner frage: hat jemand eine Ahnung an welchem Teil es liegen könnte, bzw. Was dafür zuständig ist ?

Über jeglichen Rat wäre ich dankbar!

Viele Gruse,

Frodo

P.S. das Forum habe ich schon durchsucht und alle Kontakte sind gereinigt die ich gefunden habe.
Re: Rock - Ola 459 - Greifarm legt Platte nicht zurück
08.06.18 17:01
Schau mal nach dem Reverse Relais in der Scan Control Box unter der Maschine . Wenn ich nicht schwer Irre muss das anziehen damit das Bistabile Relais Umschaltet .
Re: Rock - Ola 459 - Greifarm legt Platte nicht zurück
12.06.18 07:10
Hi,

ich bin besagter Kumpel und habe beinahe dieselbe Jukebox, wir werden in den kommenden Tagen mal die ganze Einheit des Reverse-Relais mit meiner einsetzen, falls es von den Anschlüssen klappt.

Wenn man im Anhang den Holding-Contact manuell schaltet, funktioniert ja alles gut.

Herzliche Grüße

Thomas


Re: Rock - Ola 459 - Greifarm legt Platte nicht zurück
12.06.18 18:17
Hallo Thomas

Verstehe ich das richtig, daß das Reversing Relay anzieht, wenn Du den Holding Contact überbrückst? Oder mußt Du das Relais mit der Hand drücken und gedrückt halten, bis die Platte im Magazin ist?

Wenn das Überbrücken des Holding Contacts genügt, ist ein großer Teil des Stromkreises für das Relais und das Relais selbst in Ordnung. Vermutlich hast Du eine Unterbrechung in der Leitung zum Tone Arm Switch, bzw. zum Cancel Switch. Der Holding Contact liegt parallel zu den beiden. Sobald der Motor anläuft, wird noch zusätzlich Michroswitch #3 betätigt und überbrückt die genannten Kontakte. Dadurch ist sichergestellt, daß das Reversing Relay sofort wieder anzieht, wenn es durch einen Stromausfall während des Zurücklegens der Platte abfällt.

Andernfalls wären die Hauptverdächtigen Mikroschalter #1 und die Relaisspule.

Viele Grüße - charly49
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in