Ami Continental 2

geschrieben von - posted by odermatt 
Ami Continental 2
31.05.18 14:46
Hallo Jukebox-Gemeinde

meine Name ist Roger komme aus der Schweiz und beschäftige mich schon ca. 15 jahre mit Jukeboxen.

Ich habe kurz eine Frage an euch, ich habe folgendes Problem: eigentlich funktioniert alles bestens bis auf die Endabschaltung da wird das Relay in der Relay Box nicht gezogen. ( Wenn ich es mit der Hand überbrücke macht der Transfer Motor genau das was er muss und auch beim normalen Wahl-Prozedere zieht dieses Relay Einwand frei.

Denn Cut-Off Switch Schalter habe ich bereits erneuert und diese Abschaltung Ton funktioniert einwandfrei. ( Stummschaltung )

Irgendwie komme ich bei der Fehler- Suche nicht mehr weiter vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung was das sein kann und wo der Fehler liegen könnte.



Jetzt schon allen vielen Dank für eure Bemühungen.

Mit freundlichen Grüssen

Roger
Re: Ami Continental 2
02.06.18 10:37
Hallo Roger

Bei Geräten dieser Altersklasse kommt es relativ häufig zu Kontaktfehlern in den Mikroschaltern. Im Stromkreis für das Reversing Relay liegen die Stopping Switches (auf dem Plattenmagazin hinter dem Stiftrad), die Transfer Switches und vor allem Camshaft Switch #3. Eine Anleitung zum Prüfen von Mikroschaltern gibt es hier [www.jukebox-world.de] .

Falls Du kein Servicemanual hast, würde ich Dir empfehlen, eines zu kaufen [www.jukebox-world.de] . Es ist nicht billig, aber Du brauchst es immer wieder. Es sind alle Einstellanweisungen, Schaltpläne und eine detaillierte Ablaufbeschreibung mit Schaltplan für jeden Arbeitsschritt enthalten.

Viele Grüße - charly49
Re: Ami Continental 2
03.06.18 06:33
Hallo charly49

Vielen Dank für deine Infos und für den Hinweis in welche Richtung ich suchen muss um den Fehler zu finden.
Ich besitze das Servicemanual und werde jetzt mal mit den Mikroschaltern befassen.
Werde mich wieder melden sobald ich was herausgefunden habe.

Nochmals vielen Dank für deine Hilfe.

Gruss Roger
Re: Ami Continental 2
04.06.18 14:19
Hallo charly49

komme nochmals kurz auf dich zurück und zwar habe ich noch eine Frage zu den Mikroschaltern?

Sind es Taster oder Schalter und wo bekomme ich die her.

Würden die gehen ?

Online Shop

Mikroschalter ohne Hebel
1U / 16A / 250 VAC
Art. Nr.: E099

Jetzt schon vielen Dank für deine Hilfe.

Gruss Roger
Re: Ami Continental 2
04.06.18 17:26
Hallo Roger

Die genannten Mikroschalter entsprechen von der Bauform her den Camshaft Switches, allerdings haben sie 6,3mm Anschlußfahnen, während die originalen 4,8mm haben. Daher ist die Montage schwieriger, weil man neue Stecker auf die Kabel montieren müßte. (Hinweis an die Stamanns: Das gilt für alle Mikroschalter dieser Bauart in RoweAMI, aber auch in Rock-Olas und Wurlitzer)

Die Stopping Switches entsprechen den [www.jukebox-world.de] im Shop. Sie haben zwar eine andere Anordnung der Anschlüsse, aber das ist nicht schlimm, weil die Drähte am Originalschalter angelötet sind. Am neuen Schalter können sie eingeklemmt werden. Es gibt zwar neue Schalter mit der gleichen Anschluß - Anordnung wie die Originalen, jedoch sind die Anschlußfahnen nicht geschraubt, sondern genietet.

Die Transfer Switches sind sehr schwer zu bekommen, aber sie sind auch sehr selten defekt. Die Transfer Switches werden durch eine Kippfeder betätigt, die dafür sorgt, daß immer einer der Schalter gedrückt ist. Die Kippfeder befindet sich auf der Rückseite des Umschaltmechanismus. Ohne diese Feder funktioniert es nicht.

Viele Grüße - charly49
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in