Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr

geschrieben von - posted by urharti 
Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
28.05.18 11:49
Hallo zusammen,
nach jahrelangem problemlosen Betrieb meiner Musikbox,
funktioniert die Titelwahl nicht mehr.
Bei der Wahl des Titels, registriert / akzeptiert das System die ersten beiden Ziffern / Tasten.
Die dritte Taste bleibt hängen...klemmt.
(Springt über aus-einschalten wieder zurück.)
Es wird somit keine Platte angewählt / aufgelegt.
Hat jemand einen Tip, mit dem ich den Fehler beseitigen kann ?
Grüße
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
29.05.18 12:08
Hallo urharti

Nachdem Du die Box schon Jahrelang problemlos betrieben hast, sollte Dir schon aufgefallen sein, daß die Taste beim Eingeben der dritten Ziffer einrastet. Sie bleibt eingerastet, bis die Wahl eingeschrieben ist. Die Frage ist nun, was passiert genau, während die Taste eingerastet ist. Es sollte der Write In - Arm (der Arm links von der Selectorscheibe) laufen und zwar bis zu dem Wahlhebel, der gesetzt werden soll. Dort müßte er anhalten und den Hebel setzen. Danach müßte die Taste ausgelöst werden.

Der Wahlvorgang ist in einem Archivbeitrag beschrieben [www.jukebox-world.de] . Eine genauere Beschreibung mit Detailschaltplänen für jeden Schritt gibt es im Servicemanual [www.jukebox-world.de] .

Viele Grüße - charly49
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
30.05.18 11:37
Hallo charly49,
herzlichen Dank für Deine Nachricht.
Nach Einrasten der dritten Taste passiert gar nichts mehr.
Write In - Arm läuft nicht.......
Ich schaue mal auf die von Dir empfohlenen Seiten.
Gruß, urharti
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
02.10.18 18:28
Servus Charly49,
ich habe genau das gleiche Problem und bin Deinem Hinweis gefolgt.
Und siehe da, der Arm läuft korrekt rum bis Position 110, aber löst dann
die Quittierung der Taste NULL nicht aus. Bei Wiederholung kommt er immer wieder zur
gleichen Position, stimmt also soweit.

Aber, WAS ist jetzt zu tun, um die Auslösung zu erreichen?

Die Box ist ebenfalls eine Rock Ola 459. Den Zähler der Plattenhäufigkeit
habe ich durch Drücken auf den Mittelpunkt auf Null zurück gestellt.

Danke und MfG.
Chevy
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
03.10.18 08:09
Hallo Chevy

Wenn der Write In - Arm die richtige Position erreicht, zieht das Stop Relay an. Dadurch wird der Motor des Write In - Arms ausgeschaltet und durch das Anlegen einer Gleichspannung über eine Strombegrenzungslampe dynamisch gebremst. Das Stop Relay sollte gleichzeitig die Accumulator Reset Coil (in der Crediteinheit) und das Wobble Plate Solenoid betätigen. Das Wobble Plate Solenoid erleichtert das Umlegen eines Wahlhebels. Die Accumulator Reset Coil stellt den Creditspeicher um einen Schritt zurück und betätigt einen Mikroschalter. Dieser komplettiert den Stromkreis zum Einschreiben der Wahl und legt eine Spannung auf das ADR (Attract Delay Relay = anzugsverzögertes Relais). Nach Ablauf der Anzugsverzögerung zieht das ADR an und unterbricht alle Stromkreise, die während der Wahl aufgebaut wurden, auch der Stromkreis für das Latch Solenoid (Tastenverriegelung). Sobald das ADR wieder abgefallen ist, ist die Box wieder bereit für die nächste Wahl.

Bis zum Anziehen des Stop Relay dürfte alles funktionieren. Deine Aufgabe ist nun, zu überprüfen, ob die Accumulator Reset Coil anzieht. Wenn nicht, dürfte es am Stop Relay liegen. Andernfalls könnte der Mikroschalter defekt sein, der dabei betätigt wird.

Viele Grüße - charly49
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
03.10.18 09:53
Servus Charly49,

leider sind mir die Bezeichnungen nicht geläufig. Doch soweit ich verstehe, funktioniert am Writearm
das Setzen des Hakens nicht. Ich habe das jetzt manuell gemacht, also den Stophaken wo der Arm stand
runter gedrückt, worauf der Wahlarm gegenüber in Bewegung kam und bis zum Stop gelaufen ist.
Die Platte ist aufgenommen und abgespielt und dann zurück gestellt worden.

Dabei ist aufgefallen, das oben auf der Box die dritte Taste der Nummer weiter gerastet blieb.

Jetzt kann der Fehler entweder unten am Arm sein oder oben im Bauteil der Tasten, wo das
Magnetrelais sitzt und für die Entriegelung der 3.Taste sorgen soll. Es wird also nicht angesteuert.
Wird es stromlos durch Ausschalten der Box, Klack springt die Taste raus.

Grüsse Chevy



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.18 10:01.
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
03.10.18 13:56
Hallo Chevy

Du solltest Dir ein Servicemanual zulegen (gibt es hier im Shop). Darin sind jede Menge Zeichnungen, aus der die Benennung der einzelnen Teile hervorgeht. Außerdem ist eine Serie von Schalt- und Lageplänen für jeden einzelnen Ablauf - Schritt enthalten. Wenn Du kein Manual hast, ist es sehr mühsam, zu helfen, weil man jedes Bauteil und dessen Lage im Gerät beschreiben muß.

Stop Relay = das obere der zwei kleinen Steckrelais auf dem Netzteil
Strombegrenzungslampe = Lampe im Inneren des Netzteils
Accumulator Reset Coil = große Spule in der Crediteinheit, mit einem Hebel, der die Accumulator - Einheit zurück stellt
Wobble Plate Solenoid = kleine Spule am Rand der Selectorscheibe
ADR = Relais in der Crediteinheit mit Kupferscheiben über der Spule, welche die Zeitverzögerung bewirken

Viele Grüße - charly49
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
03.10.18 14:40
Danke charly49,
das Manual und alle andere Unterlagen habe ich.
Die Crediteinheit hatte ich noch nicht offen. Werde aber heute noch rein sehen
und die genannten Teile überprüfen.
Alle Sicherungen sind OK. Haben sie mit Messgerät geprüft.

Grüsse Chevy
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
12.10.18 16:06
Servus Charly49,
habe alle Gehäuse geöffnet und Teile soweit mir das
manuell möglich ist geprüft.
Alle Sicherungen in den Einheiten sind OK. Auch die Versteckten.
Es ist nirgednwo was angekokelt.

An den Relais in den Bauteilen kann ich nichts fest stellen. Habe sie
nochmal fest in den Sockel gedrückt.

Im Netzteil ist tatsächlich eine Lampe. Aber sie brennt nicht.

Wenn man in der Crediteinheit das Accurelais an der Seite drückt, springen
die Zahnräder wieder auf Anfang zurück. Dann ist aber Credit oben angezeigt.
Drehe ich die Räder manuell weiter bis Anschlag, ist der Credit oben AUS.
Betätige ich den Creditschalter aussen passiert nichts.Werfe ich Geld ein,
ist Credit wieder da.

Zur Selectorscheibe. Wähle ich einen Titel läuft der Arm bis auf Position
und tut aber nichts weiter. Er sollte aber den Hebel der Nummer runter
drücken. Mach ich das manuell, kommt auf der anderen Seite der Arm
rauf gelaufen, bleibt gegenüber der Selectorscheibe stehen der Korb dreht
und die Platte wird aufgelegt. Oben bleibt die 3. Taste weiter gesperrt..

Also scheint die Einheit oben auf der Selectorarm nicht OK zu sein.
Und auch keine Rückmeldung ab zu geben, damit oben die Taste ausgelöst
wird.
Ob das an den Spulen liegt oder von oben nicht gesteuert wird, keine Ahnung.
Aus dem Manual ersehe ich das leider auch nicht.



4 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.18 16:14.
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
13.10.18 11:41
Hallo Chevy

Du hast eine Menge Fragen beantwortet, nur nicht die gestellten:

"Bis zum Anziehen des Stop Relay dürfte alles funktionieren. Deine Aufgabe ist nun, zu überprüfen, ob die Accumulator Reset Coil anzieht. Wenn nicht, dürfte es am Stop Relay liegen. Andernfalls könnte der Mikroschalter defekt sein, der dabei betätigt wird."

Viele Grüße - charly49
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
15.10.18 07:09
cahrly49, tut mir leid, aber ich habe fast alle Fragen im Laufe des Threats beantwortet, aber nicht als Experte.
Das Stop Relais schein aber doch zu funktionieren, weil der Selectorarm ja genau da stoppt, wo er soll.
Ab dann gehts aber nicht weiter. Der Hebel für die Plattenseite wird nicht gesetzt. Egal ob es die A-Seite oder B-Seite war. d-h- doch, die beiden Magnet-Spulen auf dem Selectorarm tun nicht was sie sollen. Ich habe alle Kabel auf dem Selectorarm geprüft. Keines ist defekt. Die Schleifer sind auch OK. Der Fehler muss also in der Ansteuerung liegen.
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
15.10.18 12:52
Hallo Chevy

Das Stop Relay dürfte - wie gesagt - anziehen. Das heißt aber nicht, daß alle Kontakte darauf ordnungsgemäß schließen, bzw. öffnen. Das Stop Relay (K4) hat vier Umschaltkontakte, wovon aber nur zwei angeschlossen sind.

Ein Kontakt unterbricht den Wechselstrom zum Motor und legt stattdessen (über die Lampe im Netzteil) eine Gleichspannung an den Motor. Dadurch wird dieser augenblicklich gestoppt.

Der zweite Kontakt legt eine Spannung an das Wobble Plate Solenoid (auf der Selector - Scheibe) und an die Credit Reset Coil (in der Credit - Einheit). Das Wobble Plate Soleniod erleichtert das Umlegen des Wahlhebels. Die Credit Reset Coil schaltet das Creditwerk um einen Schritt zurück und betätigt dabei einen Mikroschalter (Selection Impulse Switch), der die zum Einschreiben der Wahl nötigen Stromkreise komplettiert.

Außerdem wird noch ein Kondensator geladen. Nach einer kurzen Zeitverzögerung, sobald der Kondensator geladen ist, wird über eine Transistorschaltung das Sequence End Relay angezogen. In meiner ersten Beschreibung habe ich irrtümlich von einem ADR mit elektromagnetischer Zeitverzögerung geschrieben. Die Funktion ist die gleiche, nämlich das Unterbrechen aller bei der Wahl aufgebauten Stromkreise.

Ob es am Stop Relay liegt, kann relativ leicht überprüft werden. Du kannst es gegen das baugleiche Write In Relay tauschen. Die beiden Relais sitzen nebeneinander auf dem Netzteil. Wenn das Relais fehlerhaft ist, sollte sich das Fehlerbild ändern, z. B. der Write In Arm nicht läuft oder läuft dauernd. Es kann auch sein, daß die Wahl nun funktioniert.

Viele Grüße - charly49
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
16.10.18 09:14
Servus Charly49,
Danke werde den Tausch probieren. Zur Lampe, die Du oben erwähnt hast.
Ich habe beobachtet, dass sie nicht brennt, egal was für eine Aktion abläuft.
Was sagt das?

Danke und mfG. Chevy
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
16.10.18 10:31
Servus Charly49,

habe den Tausch vorgenommen,
ändert leider nichts an der vor beschriebenen
Mangelfunktion. Relays sind wohl OK.

Jetzt kanns nur noch an der Crediteinheit
oder den Magnetschaltern am Selektorarm
liegen. Auch hat der manuelle Creditschalter keine
Wirkung. Credit gibts nur durch Rücksetzen
des Accumulators. Jedoch weiter ohne Quittierung
der 3. Wahltaste.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.18 13:58.
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
16.10.18 15:56
Hallo Chevy

Die Lampe muß kurz aufleuchten, in dem Moment, wo das Stop Relay anzieht und der Write In Arm anhält. Das müßte deutlich sichtbar sein.

Genau in diesem Moment müßte auch das Credit Reset Solenoid anziehen, ebenfalls nur für einen Moment. Du hast noch immer noch nicht geschrieben, ob das passiert. Bevor Du das getan hast, kann ich Dir nicht weiter helfen. Alles andere ist momentan uninteressant (übrigens schon seit dem 3. 10., als ich die Frage zum ersten Mal stellte).

Viele Grüße - charly49
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
17.10.18 13:30
Hallo Chevy,

Charly meint diese Lampe im Netzteil (siehe Bild). Prüfe bitte ob sie deutlich sichtbar kurz aufleuchtet wenn der Write-In Arm stehen bleibt. Du kannst das Netzteil zu lassen, man sieht es eigentlich durch die Schlitze schimmern. Sei vorsichtig wenn Du am Netzteil rum machst!
Wenn die Lampe defekt ist oder die Zuleitung dort hin, funktioniert die Bremsfunktion nicht richtig und die Selector Spulen könnten die Pins verfehlen... in diesem Fall dürfte doch das Tastatur Selenoid auch nicht zurück gesetzt werden (Oder Charly?). Die Lampe gibt's hier im Shop

Gruß - Thorsten


Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
18.10.18 07:30
Thorsten vielen Dank,
wusste nicht dass sie kurz aufleuchten muss.
Werde das prüfen wenn ich am 1.11. wieder aus dem Urlaub komme.
Danke dafür auch an Charly49.
Bis dahin, Gruss Chevy
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
18.10.18 08:33
Ach ja, wenn die Lampe nicht kurz Blinkt,
was sagt das? Kaputt oder Ursache wo?
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
18.10.18 09:49
Die Lampe könnte defekt sein, der Fehler kann aber auch woanders liegen.
Also prüfe das erst bevor man weiter geht.
Re: Rock Ola 459, Titelwahl funktioniert nicht mehr
18.10.18 12:10
Hallo Chevy

Wenn die Lampe nicht aufleuchtet, funktioniert die dynamische Bremsung des Wahlmotors nicht. Dann könnte der Hammer neben den Wahlhebel schlagen, oder auf den nächsten Hebel schlagen, oder zwei Hebel umlegen, oder es könnte alles richtig funktionieren. Es kommt auf die Leichtgängigkeit des Write In Arms an. Es hat aber nichts zu tun mit dem Problem, daß die Wahl nicht vollendet wird und die Taste verriegelt bleibt.

Es ist frustrierend, immer wieder die gleiche Frage stellen zu müssen und keine Antwort zu bekommen. Daher noch einmal meine Frage: ZIEHT DAS CREDIT RESET SOLENOID AN ODER NICHT?

Viele Grüße - charly49
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in