Prestige Nsm grundsätzliches

geschrieben von - posted by kurti 
Prestige Nsm grundsätzliches
28.03.18 12:27
Hallo,

Bin nun seit einer Woche stolzer Besitzer dieses Gerätes, Geburtstag-Geschenk.

Läuft wunderbar mit diesem guten Klang.
Leider liegt mir keine Anleitung dafür vor, daher nun meine Frage:

wie sollte die Box am besten ausgeschaltet werde, wenn der Schlitten in der Ruhestellung, somit rechts?

oder ist es auch problemlos machbar, zwischen zwei spielen, ich meine damit, wenn z.B. zehn spiele gewählt wurden und ich nach zwei Spielen die Box ausschalten möchte, also während des scannen zum nächsten Spiel?

Bin halt Neuling und bitte somit diese laienhaft Frage doch beantworten.
Re: Prestige Nsm grundsätzliches
28.03.18 12:57
Du schreibst leider nicht welches Prestige Modell du genau hast aber Grundsätzlich sollte man alle Musikboxen zu Ende Spielen lassen und warten bis sie in Grundstellung gehen bzw. bis sie sich abschalten .
Bei den neueren Boxen ist das idr. meist unproblematischer als bei den Alten . Allein schon von der Belastung der Bauteile her .
Re: Prestige Nsm grundsätzliches
29.03.18 08:03
Danke für deine Antwort, es ist die B Ausgabe.
Re: Prestige Nsm grundsätzliches
30.03.18 10:00
Mache das nun seit fast 30 Jahren so, zwischen den Spielen aussachalten, sonst hat mein Gerät einige Startaussetzter, wenn es aus der Parkposition starten soll.

Bisher keine Probleme damit.
Re: Prestige Nsm grundsätzliches
02.04.18 08:24
Hallo,

Werde es dann am besten auch mit dem Ausschalten in der Ruhestellung machen.

Jetzt habe ich noch eine weitere Frage zu der Box.

Wenn ich meine box starte, dann fährt der Schlitten immer zwei zweimal links und rechts, wenn ich jeweils eine Buchstaben und die Zahlentaste betätige, danach in die Ruhestellung.
Nach einer weiteren Betätigung der Tasten wird die gewählte Platte gespielt.

Ist dieses normal? Damit wird doch eine Plattenwahl nicht gespielt.
Re: Prestige Nsm grundsätzliches
02.04.18 09:15
Hallo Kurti

Deine Box hat ziemlich sicher das gleiche Problem wie die von Udo.

[forum.jukebox-world.de]

Hier die häufigsten Probleme bei NSM Modellen mit Ringkernspeicher (Tormat)

- Hebel für die Laufrichtungsumschaltung schwergängig oder fest (Lager verharzt)
- Zweischrittschalter (= Scan Mechnismus) schwergängig (meistens Lager verharzt)
- Laufwerk: Plattenheber schwergängig; keine A/B Umschaltung (verharzte Lagerstellen); Kunststoff Steuernocke für Betriebsartenschalter gesprungen und dadurch verdreht
- Elkos in der Steuerzentrale defekt

Die oben genannten Punkte gehören bei einer Box die lange nicht verwendet wurde auf alle Fälle gemacht. Dann hat man meistens wieder eine Box die lange problemlos funktioniert. Beim Laufwerk bereiten die 3 genannten Punkte die häufigsten und offensichtlichsten Probleme. Trotzdem sollte ein Laufwerk am besten komplett überholt werden.

Und wenn diese Punkte berücksichtigt werden, dann gibt es im Forum auch viel weniger Fragen zu NSM Boxen.

Gruß
Roland

PS: Bitte ergänzen falls ich noch etwas vergessen habe.
Re: Prestige Nsm grundsätzliches
03.04.18 08:15
Hallo Roland,

Danke für die ausführliche Darstellung der Probleme, aber wenn ich nun richtig verstanden habe, sollte die Box sofort nachdem zweimaligem fahren starten, also nicht wie bei meiner, erst nach einer nochmaligen Eingabe.

Die Probleme bei Udo sind doch etwas größer, werde es aber dennoch versuchen einen Profi einzuladen, damit er meine dann begutachten soll.
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in