AMI R83 Disco 200

geschrieben von - posted by bianca 
AMI R83 Disco 200
27.03.16 12:35
Hallo,
Ich habe diese Jukebox geschenkt bekommen und bin etwas hilflos.Sie funktioniert zwar, aber wenn ich den Stecker in die Steckdose stecke, kommt ein sehr lautes Geräusch, trotz runtergedrehter Lautstärke. So eine Art brummen. Wenn ich Platten abspielen will, muss ich immer den Deckel aufklappen, auf Credit drücken, dann wählen.Die Platten sind auch fast alle komplett unsortiert drin. Gibt es die Möglichkeit, dieses Rad manuell zu drehen? ich komme ja nicht an alle Platten ran, um sie rauszunehmen. Der Münzeinwurf funktioniert auch nicht. Für die Kasse habe ich auch keinen Schlüssel. Die Anzeige, welche Nummer gerade abgespielt wird, ist auch fehlerhaft, also da fehlen ein paar "rote Striche" . Die Seriennummer ist: 982637
Lg Bianca
Re: AMI R83 Disco 200
27.03.16 17:31
Hallo Bianca

Wenn das Brummen dauerhaft ist, sollte der Verstärker überholt werden. Ein kurzes, lautes Krachen beim Einschalten ist mehr oder weniger normal. Es entsteht durch Bauteiltoleranzen und sollte nach etwa 1 Sekunde vorbei sein.

Eine Jukebox funktioniert bestimmungsgemäß mit Münzeinwurf. Wenn der Münzeinwurf nicht funktioniert, ist möglicherweise der Münzprüfer noch nicht auf Euro umgebaut. Es gibt auch die Möglichkeit, die Box dauerhaft auf Freispiel einzustellen. Es gibt dafür einen Schiebeschalter "Test" auf dem Modul namens Selector Logic. Wenn Du diesen nach oben schiebst, hast Du immer Credit und kannst immer wählen, ohne Geld einzuwerfen.

Zum Drehen des Plattenmagazins gibt es den Serviceschalter, der links im Gehäuse montiert ist. Eigentlich sind es zwei Schalter. Einer mit der Beschriftung ON - OFF und einer mit der Beschriftung SCAN. Der ON - OFF - Schalter unterbricht die Stromverorgung für den Mechanismus und die Wahlanlage. Im Normalbetrieb muß er auf ON stehen. Für Servicezwecke stellt man ihn auf OFF. Dann kann man mit dem zweiten Schalter (SCAN) das Plattenmagazin laufen lassen. Außerdem ist dann das Auslesen des Popularitätszählers möglich.

Das Kassaschlß ist (im Gegensatz zum Serviceschloß, das bei einer Geräteserie gleich ist) bei jedem Gerät anders. Die Schlüsselnummer ist auf dem Schloß eingeschlagen. Wenn Du Glück hast, hat jemand einen passenden Schlüssel.

Bei der Anzeige gibt es meistens Kontaktfehler an der Steckverbindung. Manchmal bricht auch die Lötverbindung von der Platine zu den Steckerstiften. Es kommt aber auch vor, daß die LED - Anzeigen defekt sind.

Viele Grüße - charly49
Re: AMI R83 Disco 200
27.03.16 18:29
Hallo,
Dann vielen Dank erstmal. Das Brummen ist nicht dauerhaft, sondern nur wenn ich den Stecker einstecke. Also Links vorne ist ein Schalter mit On/Off und untendrunter steht Scan. Zum wählen habe ich immer hinten rechts auf Credit gedrückt, und dann konnte ich die Lieder wählen. Rechts habe ich jetzt das Modul entdeckt, da ist ein Schieberegler : Test/ Norm. hab mal auf Test gestellt. Falls doch mal eine Reparatur nötig ist, kann mir jemand einen Mechaniker empfehlen? Standort der Jukebox ist Aschaffenburg
Lg Bianca

P.S. Das mit der Umstellung auf Test hat funktioniert, jetzt kam folgendes Problem wieder, das ich gestern schon hatte. Egal was ich wähle, der spielt mir drei bis viermal dasselbe Lied ab, und irgendwann nimmt er wieder eins, das ich gewählt habe.




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.16 18:46.
Re: AMI R83 Disco 200
30.03.16 09:16
Hello Bianca,

The first thing is to have the following boards tested/repaired:-

Selector Logic 601-08060
Mechanism Control 401-06905
Memory Unit 301-07855

Once these boards are proven good you can proceed with any mechanical adjustments that are fully described in your manual.

If you can not find any Rowe Ami engineers near to you, you could send them to me for testing/repair. I repair most if not all of the Rowe Ami boards from the credit boards in the R-74 up to the R-94 and the CD jukeboxes boards.

Regards
Alan

Alan Hood (ami-man)
Games Unlimited
Units 4 & 5 Lion Park
New Street
Halfway
Sheffield
S20 3GH

44 114 247 0242
alan-hood@datex.co.uk

Hallo Bianca,

Die erste Sache ist folgende Boards getestet / repariert zu haben: -

Selector Logic 601-08060
Mechanismus-Steuerung 401-06905
Memory Unit 301-07855

Sobald diese Bretter gut bewährt können Sie mit irgendwelchen mechanischen Einstellungen fortfahren, die in Ihrem Handbuch ausführlich beschrieben werden.

Wenn Sie keine Rowe Ami-Ingenieure in der Nähe finden Sie, könnten Sie sie mir für den Test / Reparatur schicken. I reparieren die meisten, wenn nicht alle der Rowe Ami Bretter aus den Kreditplatten in der R-74 bis R-94 und die Jukeboxen Platten CD.

Grüße
Alan

Alan Hood (ami-Mann)
Games Unlimited
Einheiten 4 & 5 Lion Park
New Street
Halb
Sheffield
S20 3GH

44 114 247 0242
alan-hood@datex.co.uk
Re: AMI R83 Disco 200
26.05.18 11:15
hallo,

nochmal wegen meiner Jukebox. Ich bin am überlegen sie zu verkaufen. Schweren Herzens zwar, da ein Erbstück, aber meine momentane Arbeitslosigkeit und diverse Umstände lassen mir glaube ich keine andere Wahl. Kann mir vielleicht jemand sagen, wieviel die in etwa wert ist? Die oben beschriebenen Mängel hat sie immer noch. Ich benutze sie auch sehr selten.
Lg Bianca
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in