Brummen Tonomat Panoramic

geschrieben von - posted by Jens Neugebauer 
Brummen Tonomat Panoramic
15.11.04 14:58
Hallo,
habe gerade eine Tonomat Panoramic erworben. Das Gerät läuft mechanisch auf den ersten Blick ganz gut.
Der Klang ist leider miserabel. Nach Wahl der Platte schaltet der Verstärker zu, ab jetzt erklingt ein furchtbares Brummen. Das Brummen wird dann mit Musik untermalt. Habe wenig elektrische Erfahrung. Ich würde nun alle Elkos im Verstärker erneuern. Gibt dies Sinn?, oder hat jemand eine bessere Idee, bevor ich den Verstärker einem Fachmann zur Reparatur gebe?
Schöne Grüße
Jens
Re: Brummen Tonomat Panoramic
16.11.04 21:03
Hallo Jens,

die Elkos zu tauschen ist immer eine gute Idee - pass auf, daß du sie richtig anlötest. Wenn es ein 50Hz-Brummen ist (tiefer Ton), dann auf jeden Fall den großen Becherelko (silberner Zylinder)tauschen. Es können natürlich auch noch andere Kondensatoren def. sein.
Außerdem ist es wichtig ein funktionierendes Tonabnehmersystem eingesetzt zu haben - da hatte ich sehr schlechte Erfahrungen selbst mit "neuen" Systemen.
Trotzdem bin ich neugierig: War die Panoramic letzte Woche in Ebay?
Grüße
Norbert
Re: Brummen Tonomat Panoramic
17.11.04 06:18
Hallo Norbert,
Danke für die Antwort, mache mich gleich nächstes Wochenende drann die Elkos zu tauschen.
Ja, es war die Box aus Ebay
Grüße
Jens
Re: Brummen Tonomat Panoramic
13.12.04 19:27
Wo kann man den noch die Elkos und Kondensatoren für Röhrengerate kaufen??

Sorry, ich weiss wo ich Teile für Flipper bekomme aber Musik ist Neuland für mich.

Wewu

Gut gut, ich habe gesehen das es hier im Shop eine grosse Auswahl hat. Besser spät als nie...



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.12.04 19:36.
In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
Zum Einloggen oder Registrieren folgen Sie LogIn - Registration.

Sorry, only registered user may post in this forum.
To login or getting registered please follow LogIn - Registration.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen - Click here to log in